Problem mit Java Update J2SE 5.0 Release 3...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von PPC, 16. November 2005.

  1. PPC

    PPC New Member

    Hi,

    ich hab gerade das Java-Update gemacht (von der 1.4.2 weg). Ich hab die Anweisungen befolgt und als Root mit dem Java Preferences-Programm in /Programme/Dienstprogramme/Java/J2SE... die 1.5/5.0er Version als Default-Java gesetzt. Leider scheint es nicht übernommen zu werden!!! Ein kurzer check mit java -version bringt immer noch:

    java version "1.4.2_09"
    Java(TM) 2 Runtime Environment, Standard Edition (build 1.4.2_09-232)
    Java HotSpot(TM) Client VM (build 1.4.2-54, mixed mode)

    Was mach' ich da falsch??? Ich sollte das 1.5er-Java dringend haben, damit die neuste Version von ProjectX wieder läuft!!

    Irgendwelche Tipps?

    Gruß,

    PPC
     
  2. PPC

    PPC New Member

    Problem gelöst!

    Habe gerade bemerkt, dass man in den Preferences die Default-Reihenfolge der Java-VMs ändern kann. Einfach die 1.5er an die erste Stelle setzen und es läuft alles so wie gewünscht...


    --PPC
     
  3. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Hmm. Ich schaffe es nicht auf Java5 umzustellen. Im Terminal ist immer noch die 1.4er Version aktiv. Der Link unter /System/Library/JavaVM.framework/Versions/CurrentJDK verweist auch immer noch auf 1.4.2 und nicht auf 1.5.0.
     

Diese Seite empfehlen