Problem mit MP3 Player (USB-Stick)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kringo, 14. August 2005.

  1. kringo

    kringo New Member

    Hallo,
    beim Speichern von mp3-Dateien, die mit iTunes hergestellt wurden, auf einen MP3-Player (USB-Stick) entsteht immer für jede Datei eine unsichtbare gleichnamige Datei (._Name.mp3), die nur 1kb groß ist. Diese Datei wird in der Anzeige des Players angezeigt und verursacht einen Lesefehler (Player bleibt hängen).
    Auf dem Mac (System 10.4.2) sind diese Dateien nicht vorhanden, selbst wenn man mit TinkerTool unsichtbare Dateien anzeigen lässt.
    Auf dem Stick sowie unter Windows (Virtual PC) sind diese doppelten Dateien erkennbar.

    Hat jemand einen Tipp?
     
  2. ihans

    ihans New Member

    Schau ma in den anhang, dieses Programm ins dock packen und dann ganz normal deinen stick beladen, wenn du fertig bist ziehst du einfach dein gemountetes Volume auf das Programm icon im dock.
     

    Anhänge:

  3. kringo

    kringo New Member

    Danke für den Tipp. Der Rasierer funktioniert prima!

    Gruß, Jochen
     

Diese Seite empfehlen