Problem mit mpeg/QuickTime

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Semmelberg, 20. August 2001.

  1. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Vor meinem Urlaub hab ich mit dem ToastTitanium mpeg-encoder einen DV-Film (1 Stunde) in ein mpeg umgewandelt, ein paarmal mit dem QuickTimePlayer angeschaut - wunderbar.

    Nachdem ich 2 Wochen im Urlaub war meint der Player beim Versuch, den Film zu öffnen "die Datei ist zu groß, um von QuickTime geöffnet zu werden"

    Was kann das Problem sein?? Ging ja schon mal...

    Semmelberg
     
  2. DualDis

    DualDis New Member

    ... dem Player mehr Arbeitsspeicher zuteilen?
     
  3. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    ...nicht mal 800 MB haben dem Ding gereicht!!! Und - es ging ja schon mal...
     
  4. gizmo

    gizmo New Member

    ... qt-prefs löschen?
     

Diese Seite empfehlen