Problem mit NAS Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Vali, 2. Dezember 2007.

  1. Vali

    Vali New Member

    Hallo zusammen!!

    Ich hab ein Problem, da meine alte ndas HDD unter Leopard nicht mehr gelaufen ist, ( ok, sie war auch schon ziemlich alt) Hab ich mir ne NAS Platte gekauft (QNAP TS-100)

    Wenn ich jedoch einen Ordner mit inhalt vom Mac auf die Platte kopieren will, wird nur der Order ohne Inhalt kopiert?!?!?!

    Warum? Was kann ich dagegen machen??

    Weiss wirklich nicht mehr was ich machen soll!

    Für eure Hilfe wär ich echt dankbar

    Vali*
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Bei einem NAS gibt es viele Fehlerquellen. NAS bedeutet, die Platte wird über einen kleinen File-Server verwaltet, ist also was ganz anderes, als eine Platte direkt über Firewire oder USB an einen Rechner anzuschließen, der die Verwaltung selbst übernimmt.

    Daher die Fragen:
    • Hast du dir entsprechende Rechte auf der Platte eingerichtet? Nur wer Rechte hat (Lesen/Schreiben) darf auch Änderungen am Ordner vornehmen.
    • Wie ist die Platte formatiert? Wie groß sind die Dateien, die du kopieren willst? Sollte die Platte im FAT-Format sein, die Dateien aber über 4GB sein, dann liegt hier der Fehler! FAT kann nur bis 4GB verwalten!
     
  3. Vali

    Vali New Member

    nein das mit den Rechte stimmt. Und die Dateien sind nicht grösser als 4 GB.
    Hab gerade mit ner Win Maschine probiert, und da funktionierts einwandreiü
     
  4. apfelkompott

    apfelkompott New Member

    Prinzipiell solltest Du einen NAS in ext3 formatieren. FAT32 ist für ausgestorbene Windows-Varianten und USB-Sticks. Wenn ein NAS dies nicht unterstützt ist es meiner Ansicht nach keiner.

    Ich habe gerade auf der Hersteller-HP das Datenblatt angeschaut und da steht "Journaling Filesystem". Nicht unbedingt präzise aber garantiert nicht FAT32.

    Wenn Du per Samba-Protokoll auf Dein NAS zugreifst ist die Syntax unter Windows oder Mac ziemlich anders. Möglicherweise liegt es daran.
     

Diese Seite empfehlen