Problem mit Netscape 6.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von diskus, 10. März 2002.

  1. diskus

    diskus Member

    Hallo Fans,

    ich kann Netscape nicht mehr nutzen, weil alle Menüs ohne Texte (weißer Hintergrund) erscheinen; E-mail, Voreinstellungen, Bookmarks, ... Hab alles mögliche probiert. Netscape neu installiert, alle alten Dateien gelöscht, immer gleiches negative Ergebnis. Prinzipiell funktioniert der Browser. Wenn ich "blind" z.B. in dieBookmarks klicke, wird die entspr. Webseite aufgerufen und angezeigt-ich weiß halt nur vorher nicht, was ich aufrufe, weil alles leer ist. Vermute Probleme mit der Schriftenerkennung, weiß aber keine Abhilfe. Seltsamerweise funktioniert mit I-Explorer alles einwandfrei. Wer kann helfen? Mac G4, OS 9.04
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich würde erstmal durchstarten.Von OS 9.0.4 auf 9.2.Dann die neueste NC oder Mozillaversion laden.Wenn das nicht klappt und Du nicht besonders an NC hängst,iCab od. Opera als Brauser nutzen.
    Oder das Letzte zuerst.
    Es gibt ja genug Brauser zur Auswahl.
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    mozilla 0.98 verwenden ist besser als ns 6.1. ist aber im grunde der gleiche brauser. nur hat ns 6.1 mozilla 0.91 drin

    http://www.mozilla.org
     
  4. diskus

    diskus Member

    Hallo Fans,

    ich kann Netscape nicht mehr nutzen, weil alle Menüs ohne Texte (weißer Hintergrund) erscheinen; E-mail, Voreinstellungen, Bookmarks, ... Hab alles mögliche probiert. Netscape neu installiert, alle alten Dateien gelöscht, immer gleiches negative Ergebnis. Prinzipiell funktioniert der Browser. Wenn ich "blind" z.B. in dieBookmarks klicke, wird die entspr. Webseite aufgerufen und angezeigt-ich weiß halt nur vorher nicht, was ich aufrufe, weil alles leer ist. Vermute Probleme mit der Schriftenerkennung, weiß aber keine Abhilfe. Seltsamerweise funktioniert mit I-Explorer alles einwandfrei. Wer kann helfen? Mac G4, OS 9.04
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich würde erstmal durchstarten.Von OS 9.0.4 auf 9.2.Dann die neueste NC oder Mozillaversion laden.Wenn das nicht klappt und Du nicht besonders an NC hängst,iCab od. Opera als Brauser nutzen.
    Oder das Letzte zuerst.
    Es gibt ja genug Brauser zur Auswahl.
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    mozilla 0.98 verwenden ist besser als ns 6.1. ist aber im grunde der gleiche brauser. nur hat ns 6.1 mozilla 0.91 drin

    http://www.mozilla.org
     
  7. diskus

    diskus Member

    Hallo Fans,

    ich kann Netscape nicht mehr nutzen, weil alle Menüs ohne Texte (weißer Hintergrund) erscheinen; E-mail, Voreinstellungen, Bookmarks, ... Hab alles mögliche probiert. Netscape neu installiert, alle alten Dateien gelöscht, immer gleiches negative Ergebnis. Prinzipiell funktioniert der Browser. Wenn ich "blind" z.B. in dieBookmarks klicke, wird die entspr. Webseite aufgerufen und angezeigt-ich weiß halt nur vorher nicht, was ich aufrufe, weil alles leer ist. Vermute Probleme mit der Schriftenerkennung, weiß aber keine Abhilfe. Seltsamerweise funktioniert mit I-Explorer alles einwandfrei. Wer kann helfen? Mac G4, OS 9.04
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich würde erstmal durchstarten.Von OS 9.0.4 auf 9.2.Dann die neueste NC oder Mozillaversion laden.Wenn das nicht klappt und Du nicht besonders an NC hängst,iCab od. Opera als Brauser nutzen.
    Oder das Letzte zuerst.
    Es gibt ja genug Brauser zur Auswahl.
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    mozilla 0.98 verwenden ist besser als ns 6.1. ist aber im grunde der gleiche brauser. nur hat ns 6.1 mozilla 0.91 drin

    http://www.mozilla.org
     
  10. diskus

    diskus Member

    Hallo Fans,

    ich kann Netscape nicht mehr nutzen, weil alle Menüs ohne Texte (weißer Hintergrund) erscheinen; E-mail, Voreinstellungen, Bookmarks, ... Hab alles mögliche probiert. Netscape neu installiert, alle alten Dateien gelöscht, immer gleiches negative Ergebnis. Prinzipiell funktioniert der Browser. Wenn ich "blind" z.B. in dieBookmarks klicke, wird die entspr. Webseite aufgerufen und angezeigt-ich weiß halt nur vorher nicht, was ich aufrufe, weil alles leer ist. Vermute Probleme mit der Schriftenerkennung, weiß aber keine Abhilfe. Seltsamerweise funktioniert mit I-Explorer alles einwandfrei. Wer kann helfen? Mac G4, OS 9.04
     
  11. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich würde erstmal durchstarten.Von OS 9.0.4 auf 9.2.Dann die neueste NC oder Mozillaversion laden.Wenn das nicht klappt und Du nicht besonders an NC hängst,iCab od. Opera als Brauser nutzen.
    Oder das Letzte zuerst.
    Es gibt ja genug Brauser zur Auswahl.
     
  12. DonRene

    DonRene New Member

    mozilla 0.98 verwenden ist besser als ns 6.1. ist aber im grunde der gleiche brauser. nur hat ns 6.1 mozilla 0.91 drin

    http://www.mozilla.org
     

Diese Seite empfehlen