Problem mit stark sexualisierter Katze

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von oli2000, 16. April 2002.

  1. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hallo. Ich hoffe jetzt mal auf ein paar ehrliche Tipps für mein Riesenproblem bei mir zu Hause hinter der Wohnungstür.

    Ich habe es bisher noch nicht geschafft, meine Katze sterilisieren zu lassen, ist ja auch eine etwas größere Operation an dem kleinen Wesen. Und jetzt ginge es nicht, da sie rollig ist. Man kann so stark durchblutetes Unterleibs-Gewebe nicht nähen, ohne dass es reißt.

    Wickie ist dermaßen geil, dass ich mich nicht mehr bewegen kann, ohne dass sie seufzend und stöhnend mir hinterherläuft. Anfassen geht gar nicht, dann wird sie noch lauter, knickt mit den Vorderläufen ein und wackelt mit dem Hintern. Dabei wird ihr ganzer Körper weich wie Butter. Mutter Natur hat es so eingerichtet, dass sie nachts noch begieriger wird, dann hat sie eigentlich nur noch ein Thema im Kopf: Sex. Den kastrierten doppelt so großen Kater meines Bruders verschmäht Wickie und scheint ihm Prügel anzudrohen, wenn er sich mal näher traut. Das hat zur Folge, dass er nur noch unter einem Hocker sitzen darf  in seinem eigenen Revier.

    Wie kann ich sie etwas beruhigen, oder besser: bremsen? Hat jemand damit Erfahrungen?

    Oli
     
  2. die.nadine

    die.nadine New Member

    Hast du ja Glück, dass es eine Stubenkatze ist, sonst könntest du dich jetzt über Nachwuchs freuen!

    Tipp? Ja ich weiß auch nicht so recht. Vielleicht ein Ersatz aus Stoff aber das durchschaut sie vermutlich sofort.

    Wie lange dauert das eigentlich an?
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Im vorigen Jahr, da war sie eins, hat es immer etwa eine Woche gedauert, dann war für etwa einen Monat Ruhe. Das ganze so drei bis vier mal im Frühling und im Herbst.

    Vielleicht sollte ich sie ablenken mit irgendwas, aber es kommen ja nicht dauernd Tierfilme im TV und außerdem kommt sie dann beim Kuscheln vor dem Fernseher wieder auf frivole Gedanken.
     
  4. die.nadine

    die.nadine New Member

  5. RaMa

    RaMa New Member

    >>Vielleicht ein Ersatz aus Stoff aber das durchschaut sie vermutlich sofort

    so ne art aufblasbaren kater??
    was für einen kranke idee... ;-)))

    *rofl*
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hmm, danke dafür, aber bei der Tiearztpraxis Toddeltonne hört sich das so harmlos an. Vielleicht sollte ich denen mal schreiben, was wirklich abgeht: Meine etwas zu klein geratene Katze ist ein Sexmonster. Wie kann ich mich vor ihr schützen?
     
  7. boedecker

    boedecker New Member

    Also,wir haben ein geiles Karniggel. Wenn mann die Augen schließt und beide Tiere streichelt, fühlen sich die Viecher gleich an.

    Ich hör mein Karniggel (Rudi aus Bayern) sagen: " Da, die Vickie." und sein Kumpel erwiedert. " I a!"
    ;-)
    boedecker
     
  8. Kevin

    Kevin New Member

    Ne´ Bekannte hat nen´ verflixt geilen Dackel. Die nimmt auch ein Stofftier, was dann so etwa 5 Monate hält. Der Dackel fängt alle 5 min. an das Doing zu rammeln. Nervend und abartig.
     
  9. benz

    benz New Member

    Kalt duschen nützt wohl auch nichts... ;-)

    Gruss benz

    PS: Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte...
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich wäre ja froh, wenn ich einfach in den nächsten Spielzeugladen gehen und ihr irgendein Stofftier besorgen müsste. Aber Madame haben höhere Ansprüche.

    Wenn sich männliche Hunde an Männern vergehen, dann hat das nix Gutes zu heißen. Aus Hundesicht wird ein so Besprungener für rangnieder gehalten, mit anderen Worten: Wenn der Dackel dir ans Bein rammelt, dann verachtet er dich. Und? Tut ers?
     
  11. Kevin

    Kevin New Member

    Der Dackel verachtet mich auch so! Ich habe ihn gleich beim ersten Popp-Versuch die Eier abgereten :))))
     
  12. Borbarad

    Borbarad New Member

    *hülf*
    *pust*
    *muah*
    uahhamuahhhsh....................................................*rums*
     
  13. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich muss sagen, dass das blaue Band nicht nur in der Hose meiner Katze flattert & fauch!!!
     
  14. quick

    quick New Member

    "Wechselduschen:
    Duschen Sie niemals kalt, wenn Ihr Körper ausgekühlt ist. Beginnen Sie immer mit warmem Wasser! Nach zwei bis drei Minuten regeln Sie die Temperatur 10 bis 15 Sekunden lang auf kalt. Wiederholen Sie die ganze Prozedur etwa dreimal. Beenden Sie Ihre Wechseldusche immer mit kaltem Wasser! Wechselduschen härten Ihren Körper ab und beugen vor."

    http://www.schnupfenhilfe.de/schnupfen_allgemein/gfx/DUSCHE.gif
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Gern geschehen, Borbarad!

    Wickie+Oli (#888)
     
  16. Robstakel

    Robstakel New Member

    Wenn sie abends mal wieder nervt, bekommt sie halt mal noch schnell nen Kurzen ins Näpfchen. Sollte dann Ruhe sein. Oder eventuell, so wie bei dem ein oder anderen Mensch geht`s dann richtig ab.

    Aber nicht zu viel, sonst schadet`s der Katze.

    robin laden
     
  17. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die braucht das nicht. Macht den Eindruck, als könnte sie auch ohne.

    In den Klauen der Sexbestie: Oli
     
  18. Robstakel

    Robstakel New Member

    Nein, ich mein zum Pennen.

    Wenn ich von mir ausgehe, denke ich mit steigendem Alkoholspiegel immer weniger an Sex, ok denken schon, aber bei dem Gedanken an den Akt selber, resigniere ich dann eh gleich und geh schlafen.

    Alkohol hat Vor- und Nachteile, ich meine allerdings mehr Vorteile zu kennen.

    Bei geringen Mengen Alkohol sollte dann natürlich aufgepasst werden
     
  19. die.nadine

    die.nadine New Member

    Da fällt mir gerade ein Witz aus der Kategorie "schweinisch" ein:

    Kind: "Mami Mami der Hund fickt!" Mutter: "Dann schau weg." Kind: "Aber es tut weh!"

    Nimm dich bloß in Acht, Oli. Katzen können ja auch noch kratzen!
     
  20. charly68

    charly68 Gast

    ich grille katzen immer. schmecken sehr gut :)) scheiss tiere *fg*
     

Diese Seite empfehlen