Problem mit Suchen...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Robert, 24. Dezember 2004.

  1. Robert

    Robert New Member

    Um den bisherigen Adobe Reader 6.0 sauber zu deinstallieren, wählte ich im Finder die Funktion "Suchen..." und gab das Wort "Adobe" ein. Suchergebnis: 0 Objekte!

    Weitere Versuche auf diese Weise ergaben, dass nur Programme gefunden werden, die primär als Ordner erscheinen. Solche, die direkt mit ihrem Symbol erscheinen wie z.B. Adobe, Adressbuch, Chess, iCal usw. werden nicht gefunden.

    Weshalb ist das so? Kann man das ev. mit einer Einstellung ändern, damit alles unter dem gesuchten Begriff angezeigt wird?

    Gruss und Dank
    Robert
     
  2. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Im Suchfenster befindet sich unter dem Text "Suche nach Objekten mit folgenden Eigenschaften" die Einstellung für die Suchoption.

    Einstellungen "Name" "enthält" "Adobe".

    Du kannst mehrere Sucheigenschaften eingeben, indem du mit dem "+" links weitere Eigenschaftenfelder öffnest.

    Ein zweites eingestellt auf "Sichtbarkeit" "sichtbare und unsichtbare Objekte" sollte alle Files auflisten.
     
  3. Robert

    Robert New Member

    @nanoloop
    Die Sucheinstellungen sind mir eigentlich schon klar, dein Tipp mit "Sichtbarkeit" ist mir allerdings neu. Ich hatte den Fehler gemacht, dass die untere Einstellung auf "Inhalt" stand.

    Beispielsweise mit "Adressbuch" wirst du nichts finden, Man muss nämlich "Address" eingeben, dann klappts! So könnte es auch mit anderen Programmen/Dateien sein, dass man mit dem englischen Wort suchen muss, wie ich nun gemerkt habe.

    Mit bestem Dank
    Robert
     

Diese Seite empfehlen