Problem mit Terminal

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von smid, 18. Mai 2005.

  1. smid

    smid New Member

    hallo!
    jedesmal, wenn ich das terminal starte, erscheint:

    login: PAM Error: Module is unknown
    [Prozess abgebrochen - Ergebnis 1]

    kann also keine befehle eingeben. weiss jemand rat?
    (g5 dual, osx 10.3.8)

    seit kurzem versagen auch die eject- und die laut/leise tasten an der tastatur. bin mit meinem latein am ende...
     
  2. frankwatch

    frankwatch Gast

    bsd-system ist installiert ?
    wenn du dieses beim install nicht mitinstalliert hast, geht kein terminal, checke mal, ob das bsd.pkg in den "receipts" der system-library vorhanden ist.
     
  3. smid

    smid New Member

    is da! und nu?
     
  4. frankwatch

    frankwatch Gast

    mein latein ist da schon zu ende, leider !

    frage "kate", "hakru" oder "mikrokokkus", die kennen sich bestimt aus.
     
  5. frankwatch

    frankwatch Gast

    das sagt google dazu:

    PAM = Pluggable Authentication Module. PAM gives the system administrators the flexibility of choosing any authentication service available on the system to perform.
     
  6. smid

    smid New Member

    ui! jetzt bin ICH mit meinem latein am ende!
     
  7. smid

    smid New Member

    Hallo? ist einer von den genannten hier?? bittebittebittebitte!
     
  8. smid

    smid New Member

    letzter versuch, bevor das ding zurück zum händler muss
    (nicht nur wegen der tastatur...)
     

Diese Seite empfehlen