Problem mit TRAKTOR 3

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Nextone, 10. April 2008.

  1. Nextone

    Nextone New Member

    Moinmoin,

    ich habe folgendes Problem mit dem DJ-Programm Traktor 3:
    Seit ich meine alte MacMini G4 Festplatte geklont und auf mein neues MacBook kopiert habe, funktioniert Traktor 3 nicht mehr. Es fährt zwar hoch, allerdings kann ich nichts abspielen. Da bewegt sich nichts. Ich hab schon das Ganze neu installiert, aber das hilft auch nicht wirklich...
    Weiß jemand woran das liegen könnte?

    Vielen Dank schon mal,
    gruß Nextone
     
  2. turnt

    turnt New Member

    Das Problem wirst du mit NI Produkten in der Regel immer haben.
    Alles komplett löschen - jede Datei und neu einspielen.

    NI Produkte lassen sich nicht wirklich - kopieren!!

    Gruss
     
  3. azzzum

    azzzum New Member

    Vielleicht liegts daran dass du ein G4-System auf ein Intel-System gebügelt hast?!
     
  4. Tatze

    Tatze New Member

    1. Traktor 3 auf Intel-Macs braucht ein spezielles Update (Universal Binary). Wenn du registrierter Kunde bist, kannst du es kostenlos von der native-Homepage runterladen.
    2. Traktor 3 merkt sich die Hardware-Konstellation, d. h. bei einem neuen Rechner brauchst du auch eine neue Registrierung, bzw. Hardware-ID. Das läuft über das Service Center -prog, welches mit Traktor 3 installiert wird. Wenn du allerdings mehr als drei Hardwarewechsel schon hinter dir hast, musst du beim Kundenservice von Native anrufen und die alte Hardware-ID löschen lassen.

    Das sollte helfen. Wichtig ist bei alle dem, dass du ein registriertes Produkt hast.

    Mit der Native-Service-Hotline habe ich gute Erfahrungen gemacht, zumal dies keine 0180-Nummer ist sondern eine Berliner Festnetznummer, die du auf deren Homepage findest.
     
  5. Nextone

    Nextone New Member

    ok. vielen Dank für die Antworten.

    gruß Nextone
     

Diese Seite empfehlen