Problem mit Treiber für Laserjet 4P (Classic-Systemordner)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von about6days, 18. Februar 2005.

  1. about6days

    about6days New Member

    Hallo Leute,

    ich habe ein kleines Problem beim Installieren meines Laserjet 4P!
    Der Treiber will nicht so wie ich will :) Beim Öffnen des Dienstprogramms poppt folgende Warnung auf:
    Classic konnte auf dem zu verwendenden Startvolume keinen Mac OS 9 Systemordner finden.
    ... Sie haben keine Mac OS 9 Version installiert, die Classic unterstützt. Installieren Sie 9.1 oder später...
    (Ich habe 10.3.8)

    Naja, jedenfalls komme ich mit diesem Classic nicht weiter, ich kann auch nicht auswählen oder ändern und weiß nicht so recht weiter, aber ich brauche den Drucker so dringend!!!

    Vielleicht kann mir jemand helfen, wahrscheinlich ist es sogar ganz banal, aber ich komm nicht drauf!!
     
  2. brumbaer

    brumbaer New Member

    Ich gehe davon aus, dass Du aus 10.3 heraus drucken möchtest.

    Der Laserjet sollte von 10.3 unterstützt werden. Hast Du die HP Treiber beim Aufspielen des Systems mit installiert ?

    Falls Du nicht weisst ob sie installiert sind, schaue nach dem Ordner /library/printers/hp.

    Wenn sie nicht installiert sind nachholen oder Treiber für !! OS X !! von der HP Webseite laden und diesen installieren (der ist aber sehr alt 2001).

    Wie ist der HP mit dem Mac verbunden ? seriell, parallel, Netzwerk ?

    Drucker hinzufügen und im Hinzufügen Fenster das richtige Interface anwählen.

    mfg
    SH
     
  3. about6days

    about6days New Member

    Ja, sind sie! Aber _der_ Treiber war anscheinend nicht mit dabei. Ich habe ihn runtergeladen, und beim Installieren trat wie gesagt dieses Problem auf!
    Verbunden sind sie mit einem USB auf parallel Adapter.
     
  4. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo.

    Du hast die Treiber für OS 9, und so wie sich die Fehlermeldungen lesen hast Du OS 9 nicht zusätzlich zum 10.3 installiert.
    Versuche doch mal folgendes:
    Öffne das Drucker-Dienstprogramm im Ordner " Dienstprogramme". Im Drucker-Dienstprogramm klickst Du bei gedrückter " alt-Taste" auf hinzufügen.
    In dem Ausklappmenü genst Du auf weitere Optionen, dann wählst Du USB-Drucker und unter Druckermodell HP.
    In der Liste sind dann auch diverse Laserjet 4 Typen aufgeführt, da wählst Du dann Deinen Drucker aus.
    Nun sollte das eigentlich funktionieren.
    Es sei denn es gibt ein Problem wegen des USB->Parallel-Adapters.
    Hat der Drucker evtl. einen Netzwerkanschluss??

    Ich hoffe die kurze Anleitung hilft Dir weiter.

    Gruss

    Fiete
     
  5. about6days

    about6days New Member

    Kann ich das nicht einfach nachholen?!

    Ausprobiert! Geht alles bis zum letzten Schritt- leider ist der 4p aber nicht mit in der Liste :-(

    Eigentlich denke ich nicht, dass es das Problem ist - wenn ich das Drucker-Dienstprogramm öffne und auf hinzufügen klicke, erkennt der den Drucker, zeigt ihn an (kein Treiber installiert).
    Aber "hinzufügen" ist ausgeblendet.

    Äh, woran erkenne ich das?! ;-)
     
  6. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo.

    Wenn ein Netzwerkanschluss im Drucker vorhanden ist, sollte er eine RJ-45-Buchse haben genau wie Dein Rechner auch.

    Natürlich kannst Du OS 9.2.2 nachträglich noch installieren, Du kannst dann abe nicht direkt mit OS X drucken.

    Bei mir in der Liste stehen neben vielen anderen HP-Druckern folgende HP Laserjet 4 Typen: Plus v2013.111; series, Cups+ Gimp-Print v4.2.5; /4M postscript 600DPI; L, Cups+Gimp; ML;MP;Si;V;MV.

    Falls Du in Deiner Liste nichts von Gimp-Print findest, kannst Du es Dir hier kostenlos runterladen:
    http://mesh.dl.sourceforge.net/sourceforge/gimp-print/gimp-print-4.2.7-0.ppc.dmg
    Sorry, der Link scheint so nicht zu funktionieren. Such mal bei Google nach Gimp Print, der 2. Eintrag in der ergebnisliste sollte Gimp-Print for OS X sein, den klickst Du an.
    Auf der Seite steht rechts unter Downloads dann Gimp-Print 4.2.7, da klickst Du und der rest erklärt sich eigentlich selbst.

    Dann sollte es funktionieren, sonst noch mal melden.

    Gruss

    Fiete
     
  7. about6days

    about6days New Member

    Tausend Dank, Fiete!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ick war schon am Ende mit meinem chinesisch die letzte Woche, aber jetzt gehts! ;-)

    Grüße aus Berlin,
    about6days
     
  8. macfiete

    macfiete New Member

    Hallo about6days.

    Freut mich das es jetzt funktioniert.

    Gruss

    Fiete
     

Diese Seite empfehlen