Problem mit Umlauten im IE5

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von stefan, 5. Juli 2001.

  1. stefan

    stefan New Member

    Hallo und einen sonnigen Nachmittag,
    habe momentan ein Problem mit Umlauten im IE5. In manchen Bereich einer Seite zeigt mir der IE5 keine Umlaute mehr an bzw. ersetzt diese durch andere Zeichen (, %.. etc.).

    Wenn ich z.B. auf der Macwelt auf Meldung einen Freund schicken gehe, werden die vorher korrekt angezeigten Umlaute in der Meldung durch % ersetzt. Auch die Links im Randbereich haben dann aufeinmal keine Umlaute mehr.

    Kennt jemand das Problem und kann mir sagen woran es liegt ?

    Gruß stefan
     
  2. Piranha

    Piranha New Member

    dann ist die seite falsch programmiert:

    im html gibts keine umlaute...
    ä wird zu & a u m l ;
    ö wird zu & o u m l ;
    ü wird zu & u u m l ;
    ß wird zu & s z l i g ;

    wenn das nicht beachtet wurde, erscheinen diese merkwürdigen zeichen ;-)

    PS: wieso kann das forum kein html code darstellen????
     
  3. gizmo

    gizmo New Member

    unter hilfe (zum forum) steht:

    Formatierungs-Tags - Es gibt zwei Arten von Formatierungs-Tags, HTML und mwForums eigene Tags. Beide können pro Brett aktiviert oder deaktiviert sein, wobei HTML aus Sicherheitsgründen normalerweise deaktiviert sein wird. http:// und ftp:// -URLs werden automatisch als Links dargestellt.

    Verfügbare Tags:
    Text = zeigt Text fett an
    Text = zeigt Text kursiv an
    <TT>Text</TT> = zeigt Text nichtproportional an
     
  4. stefan

    stefan New Member

    jo, aber woran liegts nun und was kann ich tun?

    im übrigen ist das problem irgendwie von ie unabhängig. dasselbe gilt auch für die suchergebnisse im sherlock. kann das an irgendwelchen systemprefs bei mir liegen?

    imac2000 500se, 9.1

    gruß stefan
     
  5. Piranha

    Piranha New Member

    hey danke für die info, daß wußte ich noch gar nicht .... =:)
     
  6. Sendling

    Sendling New Member

    Guten Abend,

    hab das gleiche Problem bei mir (G4 /400, 320 MB).
    Kann mir nicht erklären, woher das kommt. Im Copytext steht dann % statt dem Umlaut. Liegt das wirklich nicht an irgendwelchen Einstellungen?
    Freu mich wie Stefan über euere Hilfe...

    Sendling
     
  7. alfa

    alfa New Member

    Hallo stefan,
    ich nehme an, Du hast einfach Schriften (bestimmt bedeutend schönere) eingestellt, die im web keine große Akzeptanz geniessen. Optionen&gt; Sprache/Schriftarten. Nimm mal z.B. Proportional: Times, Sans: Arial, Serif: Times New Roman, Feste: Monaco, Kursiv: Geneva.
    Probiers einfach mal.
    Gruß
    alfa
     
  8. stefan

    stefan New Member

    Hallo und einen sonnigen Nachmittag,
    habe momentan ein Problem mit Umlauten im IE5. In manchen Bereich einer Seite zeigt mir der IE5 keine Umlaute mehr an bzw. ersetzt diese durch andere Zeichen (, %.. etc.).

    Wenn ich z.B. auf der Macwelt auf Meldung einen Freund schicken gehe, werden die vorher korrekt angezeigten Umlaute in der Meldung durch % ersetzt. Auch die Links im Randbereich haben dann aufeinmal keine Umlaute mehr.

    Kennt jemand das Problem und kann mir sagen woran es liegt ?

    Gruß stefan
     
  9. Piranha

    Piranha New Member

    dann ist die seite falsch programmiert:

    im html gibts keine umlaute...
    ä wird zu & a u m l ;
    ö wird zu & o u m l ;
    ü wird zu & u u m l ;
    ß wird zu & s z l i g ;

    wenn das nicht beachtet wurde, erscheinen diese merkwürdigen zeichen ;-)

    PS: wieso kann das forum kein html code darstellen????
     
  10. gizmo

    gizmo New Member

    unter hilfe (zum forum) steht:

    Formatierungs-Tags - Es gibt zwei Arten von Formatierungs-Tags, HTML und mwForums eigene Tags. Beide können pro Brett aktiviert oder deaktiviert sein, wobei HTML aus Sicherheitsgründen normalerweise deaktiviert sein wird. http:// und ftp:// -URLs werden automatisch als Links dargestellt.

    Verfügbare Tags:
    Text = zeigt Text fett an
    Text = zeigt Text kursiv an
    <TT>Text</TT> = zeigt Text nichtproportional an
     
  11. stefan

    stefan New Member

    jo, aber woran liegts nun und was kann ich tun?

    im übrigen ist das problem irgendwie von ie unabhängig. dasselbe gilt auch für die suchergebnisse im sherlock. kann das an irgendwelchen systemprefs bei mir liegen?

    imac2000 500se, 9.1

    gruß stefan
     
  12. Piranha

    Piranha New Member

    hey danke für die info, daß wußte ich noch gar nicht .... =:)
     
  13. Sendling

    Sendling New Member

    Guten Abend,

    hab das gleiche Problem bei mir (G4 /400, 320 MB).
    Kann mir nicht erklären, woher das kommt. Im Copytext steht dann % statt dem Umlaut. Liegt das wirklich nicht an irgendwelchen Einstellungen?
    Freu mich wie Stefan über euere Hilfe...

    Sendling
     
  14. alfa

    alfa New Member

    Hallo stefan,
    ich nehme an, Du hast einfach Schriften (bestimmt bedeutend schönere) eingestellt, die im web keine große Akzeptanz geniessen. Optionen&gt; Sprache/Schriftarten. Nimm mal z.B. Proportional: Times, Sans: Arial, Serif: Times New Roman, Feste: Monaco, Kursiv: Geneva.
    Probiers einfach mal.
    Gruß
    alfa
     

Diese Seite empfehlen