Problem mit update IPhoto

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Smittymac, 15. September 2007.

  1. Smittymac

    Smittymac New Member

    In der neuen version von iPhoto (iLife 08) wird die Library nicht mit der bekannten Ordnerstruktur sondern als Paket auf der festplatte abgelegt. Über den Finder lässt sich das Paket öffnen und die alte Struktur auffinden. Aber wenn ich über Entourage oder über Photoshop ein Photo anhängen oder laden will, kann ich das Paket nicht öffen und komme also an meine Library nicht mehr dran. - Ist das ein strukturelle Fehler des updates von iPhoto oder gibt es eine Möglichkeit, die ich nicht kenne?
    Smittymac
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Das ist kein struktureller Fehler, das ist von Apple so gewollt, und war auch bitter nötig, weil es massenweise Hirnies gibt, die händisch in der Library herumpfuschten und sich dann lauthals beschwerten, dass iPhoto nicht mehr richtig läuft. Die Library-Frickelei ist so zumindest etwas erschwert.
    Das, was du willst, geht viel eleganter aus iPhoto heraus:
    Mailanhang: Stelle in Mail "Entourage" als Standardmailprogramm ein und nutze in iPhoto den Befehl "Email". Du kannst auch das Bild einfach aus iPhoto heraus ins Mail-Fenster ziehen.
    Photoshop: Schon mal probiert, das Bild aus der iPhoto-Oberfläche auf das Photoshop-Icon im Dock zu ziehen? Oder in iPhoto unter "Einstellungen/Allgemein" bei "Fotos bearbeiten" den Photoshop eingestellt? Künftig wird bei Doppelklick auf das Bild in iPhoto automatisch Photoshop geöffnet.
     

Diese Seite empfehlen