Problem nach SuperDrive Firmware Update 2.1

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MCBug, 29. Juni 2007.

  1. MCBug

    MCBug New Member

    Hi Leute, ich habe eine Frage an euch.

    Folgendes:

    Ich habe mir gestern das SuperDrive Firmware Update 2.1 mit Hilfe der Softwareaktualisierung gezogen und installiert.

    Nun ist es allerdings so, dass bei jedem Neustart des Systems die Meldung kommt:

    Keine zu aktualisierenden Geräte gefunden.

    Es wurde keine Geräte gefunden, die diese Firmware-Aktualisierung benötigen.


    Wie bekomme ich diese Meldung wieder weg?

    MfG
     
  2. MacDragon

    MacDragon New Member

    Systemeinstellungen Benutzer Startobjekte updater loeschen

    Fertig.
     
  3. Elane

    Elane New Member

    He super, danke :)

    Wurde denn das Update zuvor schon installiert, oder ist mein Laufwerk jetzt ohne Update?
    Und hat jemand vielleicht eine Ahnung, warum diese "Fehlermeldung" überhaupt auftritt? Dachte immer, ich hätte ein SuperDrive, denke ansonsten wäre das Update ja auch nicht gekommen...

    Wäre dankbar, wenn da noch jemand ein paar klärende Antworten findet, oder mir sagen könnte, ob und wo ich nachsehen kann, ob das Update denn auch installiert wurde.

    Das ist mein Laufwerk:

    MATSHITA DVD-R UJ-857
    Firmware-Version: HAEA (ist das Version 2.1 ???)
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Nach dem Runterladen des Updates musstest du ja deinen Mac neu starten. Dabei wurde das Programm ausgeführt und hat deinem Lafwerk eine neue Firmware verpasst. Wenn man weiss, welche Version die Firmware vorher hatte kannst du versuchen den Unterschied im System Profiler zu sehen.

    Ich würde mal behaupten, dass es sich hier um eine himmeltraurig schlampige Programmierung handelt. Es ist nämlich durchaus möglich, ein Programm so zu erstellen, dass es nach getaner Arbeit nicht in den Startobjekten hängen bleibt...

    Nein, das ist Version HAEA, von 2.1 lese ich da nichts...
    :D
    Beste Grüsse, Christian
     
  5. donsimon

    donsimon New Member

    Halllo zusammen,
    habe ein etwas größeres Problem im Zusammenhang mit der Superdrive Firmware 2.1:
    Mein Superdrive Laufwerk funktioniert nämlich gar nicht mehr, es ist sozusagen tot und zieht keine CD/DVD mehr ein!!! Es gibt noch nicht mal einen Mucks von sich... (was normalerweise beim starten der fall ist)

    mich hat das update schon beim runterladen stutzig gemacht, da es sich irgendwie nicht richtig installiert hat. beim dritten mal oder so hat es dann geklappt und ich habe neugestartet...
    dann kommt bei mir auch die meldung, dass kein zu aktualiesierendes Gerät gefunden wurde, usw.

    habe dann mal bei software update nachgeschaut und tatsächlich hat sich diese mysteriöse superdrive firmware 2.1 dreimal installiert, innerhalb von einer woche.

    habe dann mal beim system profiler nachgeschaut und komische dinge entdeckt:
    mein laufwerk müsste eigentlich das HL-DT-ST DVDRW GWA4080MA sein mit Version AE39 (Mein Freund hat genau das gleiche Macbook und bei ihm ist auch Superdrive Firmware 2.1 drauf, allerdings nicht 3 Mal!)
    mein laufwerk nennt sich seit neuestem HL-DT-ST DVD-RAM GSA-4083N mit Version COR1

    könnte es sein, dass evtl. das falsche update auf mein laufwerk gebracht wurde und mein laufwerk nicht mehr erkannt wird?
    was kann ich machen???
    bin wirklich verzweifelt!!!! :cry:

    würde mich sehr über eure hilfe freuen!
     
  6. hidden_surfer

    hidden_surfer New Member

    Die Software Aktualisierung zieht eigentlich nur (Firmware-)Updates, wenn sie für den Rechner bzw. das System auch relevant sind. Updates die idR nicht "passen", werden ignoriert.
    Beim manuellem Installieren sollte spätestens nach dem Start des Updaters eine entsprechende Meldung folgen, oder das Programm sich selbst beenden.
     

Diese Seite empfehlen