Problem nach update auf 10.4.7

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wernimac, 1. Juli 2006.

  1. wernimac

    wernimac New Member

    Hallo,
    nachdem ich meinen Quicksilver auf 10.4.7 gebracht habe funktioniert der Finder nicht mehr richtig. In der Menüleiste und die Beschriftung der Finder Icons werden die Buchstaben nur noch mit so komischen Sonderzeichen (änhlich AAAA) angezwigt. Safari startet zwar und stürzt dann aber sofort wieder ab (schreibe diesen Notruf auf meinem PB an dem das Update gottseidank richtig funktioniert hat).
    Habe schon versucht die Rechte zu reparieren; leider kein Erfolg. Bei einem Neustart des Rechners mußte ich mich wieder anmelden obwohl ich dieses "Feature" abgeschaltet hatte.
    Was kann ich da tun? Wer hat einen Tip?

    Vielen Dank schon mal
    wernimac
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Versuche es mal mit der Combo-Version. Einfach drüber installieren. Wenn das nicht hilft, kann m.E. nur ein Neuaufbau des Systems helfen.
     

Diese Seite empfehlen