Problem Radeon7000 PCI????

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von petervogel, 29. Juli 2002.

  1. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,

    habe seit 2 tagen eine radeon 7000 pci mac edition installiert.
    setup: 2 monitore, 21 inch und 17 inch.

    sah anfangs alles ok aus, 17er hing an der radeon, 21 inch an der internen. dann habe ich den 21er an die radeon und 17er an die interne. bild auf dem 21er sah korrupt aus. habe dann die neuesten treiber von der ati seite geladen und der sagte mir, dass ich system 9.2.1 brauche (ich habe ne old world maschine mit 9.1), den treiber aber auf eigene gefahr hin auch so installieren könne, was ich gemacht habe. neustart und bild war ok.

    jetzt habe ich heute gebooted und war alles ok. dann war ich nicht am rechner und der bildschirmschoner ging an. als ich die maus bewegte und der bildschirmschoner weg war, sah das bild am 21er (also der an der radeon) etwas ungewohnt aus: völlig grelle lila, gelb und rote farben und eine anmutung, als ob man ein stück farbnegativ film anschaut! unbrauchbar. rebooten, auflösung oder farbtiefe ändern brachte nichts. monitore umgesteckt und das gleiche. der, der an der radeon hängt hat dieses bild.
    habe dann von ersatz system 9.04 ohne installierte radeon treiber gebooted und das bild ist genauso. also am treiber kann es dann nicht liegen?!
    ist jetzt die karte hinüber oder hat einer von euch eine idee? es ist eine retail version der karte von cyberport. was mir auffiel ist, dass die treiber cd schon ein gebrochenes siegel hatte, also schon vorher aufgemacht worden ist.
    für tips bin ich euch dankbar.
    grüße
    peter

    PS: habe schon mit dem technischen support bei iiyama gesprochen und denen ist das auch ein rätsel. ati hat ja leider keine support line und cyberport versuche ich gerade durchzukommen.
     
  2. D3000

    D3000 New Member

    Oh nein, ich habe die auch bald.
    Das war nicht konstruktiv, bringts aber nach oben!
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    was für einen rechner hast du denn?

    habe mit cyberport telefoniert und die nehmen die karte zurück und schicken mir eine neue. dadurch, dass das software siegel gebrochen war, kann es sein, dass diese karte schon irgendwo in einem anderen rechner war und dann auch an cyberport zurück gin, meinte der typ jedenfalls. (finde ich ehrlich gesagt nicht so doll, wenn man eine neuware bestellt sowas zu hören)

    hatte die karte vorhin nochmal am laufen und da ging es wieder, bis ich den screen saver aktiviert habe. danach wieder alles scheisse. habe jetzt auch keine geduld mehr da mit den verschiedenen ati erweiterungen ein/ aus spielchen zu machen. das ding geht zurück und dann sehe ich mal, wie es mit der nächsten ist. wenn die das gleiche problem hat, dann liegt es an der hardware (power mac 7600) oder am system (nur 9.1 und nicht wie empfohlen 9.2x). dann geht die karte allerdings erneut zurück! sollen sie in ihrem shop nicht schreiben, dass das ab system 9.0 geht.

    wenn du auch ne ältere maschine hast, dann würde mich mal interessieren, ob das bei dir alles läuft; wünschen tue ich es dir!

    grüße
    peter
     
  4. D3000

    D3000 New Member

    ach so, ich hab nen g4 350, agp.
    aber ich berichte gerne.
    aber kann das ganze nicht auch mit dem screensaver an sich zu tun haben, also mit dem programm, das mit der karte nicht zurechtkommt. (wegen auflösungumstellen, oder so?).
    also weiterhin viel glück.
     
  5. miserlou

    miserlou New Member

    Öffne mal das Kontrollfeld Monitore.

    Dann die Farben aufrufen und zwischen zwei ColorSync Profilen wechseln. Damit sollte das Problem behoben sein.

    Grüße
    Miserlou
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    schön wäre es. das habe ich auch schon probiert und es hat nichts gebracht.
    habe noch mal das handbuch der radeon durchforstet und da steht: system 9.0 oder höher. auf ati's website steht aber zwischenzeitlich was ganz anderes: system 9.2.1 oder höher; niedrigere systemversionen werden nicht supported! !!
    schöne scheisse! bei mir ist mit 9.1 schluss und ich habe keine lust zu patchen, um auf 9.2.1 aufzurüsten; gab eh genug postings, dass 9.2.x probleme macht.
    peter
     
  7. miserlou

    miserlou New Member

    schade, bei mir hats geholfen. Hatte es schon 2 mal.

    Grüße
    Miserlou
     
  8. petervogel

    petervogel Active Member

    << aber kann das ganze nicht auch mit dem screensaver an sich zu tun haben>>
    eine möglichkeit wäre es, aber sehr unwarscheinlich, da der ein proggie ist und eigentlich die screen nur schwarz macht, also keine auflösung wechselt.

    berichte mal über deine erfahrungen, sobald du sie hast. in deinem rechner läuft die bestimmt ohne probleme. ich habe zu hause einen beige G3 mini tower mit einer pro formance II 80 (also 8 MB VRAM) und als ich gestern daheim noch mal research gemacht habe, da fiel mir auf, dass das scrollen mit der formac karte noch schneller geht als mit der radeon auf dem 7600er. vielleicht hat das aber auch was mit der hardware zu tun. die 3D performance soll auf alle fälle gut sein fürs geld. auf http://www.xlr8yourmac.com gibt es einige anwenderberichte zu der radeon 7000 pci, wenn du da mal nachlesen willst.
    grüße
    peter
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    hi miserlou!

    dein tipp hat doch geklappt!!!!!
    allerdings musste ich es so machen: in monitore auf color sync profile gehen, anderes profil auswählen, kontrollfeld schliessen. kontrollfeld wieder öffnen, auf profile gehen, profil wieder ändern und voila, es ist wieder alles normal.
    besten dank!

    habe übrigens alle ati-retail treiber von der festplatte geschmissen gehabt und der moni läuft trotzdem. allerdings ist das scrollen jetzt langsamer als mit der onboard grafik. werde jetzt mal eins nach dem anderen wieder draufspielen und sehen, welche ich wirklich brauche.
    die karte wird heute abend trotzdem zurück gehen, denn das software siegel war ja schon aufgebrochen und wer weiss, ob die trotzdem einen schuss weg hat.

    grüße
    peter
     
  10. petervogel

    petervogel Active Member

    hi miserlou!

    dein tipp hat doch geklappt!!!!!
    allerdings musste ich es so machen: in monitore auf color sync profile gehen, anderes profil auswählen, kontrollfeld schliessen. kontrollfeld wieder öffnen, auf profile gehen, profil wieder ändern und voila, es ist wieder alles normal.
    besten dank!

    habe übrigens alle ati-retail treiber von der festplatte geschmissen gehabt und der moni läuft trotzdem. allerdings ist das scrollen jetzt langsamer als mit der onboard grafik. werde jetzt mal eins nach dem anderen wieder draufspielen und sehen, welche ich wirklich brauche.
    die karte wird heute abend trotzdem zurück gehen, denn das software siegel war ja schon aufgebrochen und wer weiss, ob die trotzdem einen schuss weg hat.

    grüße
    peter
     

Diese Seite empfehlen