Problem: Toast Update 5.02 auf 5.13

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Creatix, 2. Mai 2002.

  1. Creatix

    Creatix New Member

    Nach dem Update von Toast 5.02 auf 5.13 und Neustart startet weiterhin 5.02, wenn es über den Officemanager aktiviert wird, wie man rechts oben im Toastfenster unschwer erkennen kann. Warum? Werden nur Systemerweiterungen und andere Dateien aktualisiert?
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Unter welchem OS ? 5.1.3 sollte auf jeden Fall unter OS X starten
     
  3. Creatix

    Creatix New Member

    Unter 9.2.

    Weiteres Problem: Toast legt durch das Update einen zweiten Ordner unter Applications(MacOS9) an, so dass wenigstens 4 Dateien doppelt vorhanden sind: Roxio Music, Roxio Data, Roxio Photo, Roxio Video. Sollte man da die alten von 5.02 löschen?
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    So wie ich das bisher beobachtet habe lässt der toast updater das original Toast unangetatstet und erstellt einen neuen Ordner mit dem neuen Toast. Da das Toast 5.02 also noch tatsächlich auf deiner Platte existiert, wirds auch noch gestartet. Ich hab das alte Toast dann einfach irgendwann gelöscht und spätestens nach nem Anlegen der Schreibtischdatei öffnet sich dann bei allen klicks das richtige. War hier jedoch nichtmal nötig. Allerdings bin ich auch fast ausschließlich in OS X unterwegs
     
  5. morty

    morty New Member

    Du hast Recht, ich habe auch beide Toast auf dem Rechner gehabt, weil er neben dem einen, das Andere installiert hat, dann einfach die Seriennummer noch einmal eingeben, altes Toast und zugehöriges löschen, dann alle Aliasse neu machen oder zuweisen und dann läuft 5.1.3 unter 9 und auch X

    Gruß morty
     
  6. Creatix

    Creatix New Member

    Nach dem Update von Toast 5.02 auf 5.13 und Neustart startet weiterhin 5.02, wenn es über den Officemanager aktiviert wird, wie man rechts oben im Toastfenster unschwer erkennen kann. Warum? Werden nur Systemerweiterungen und andere Dateien aktualisiert?
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Unter welchem OS ? 5.1.3 sollte auf jeden Fall unter OS X starten
     
  8. Creatix

    Creatix New Member

    Unter 9.2.

    Weiteres Problem: Toast legt durch das Update einen zweiten Ordner unter Applications(MacOS9) an, so dass wenigstens 4 Dateien doppelt vorhanden sind: Roxio Music, Roxio Data, Roxio Photo, Roxio Video. Sollte man da die alten von 5.02 löschen?
     
  9. kawi

    kawi Revolution 666

    So wie ich das bisher beobachtet habe lässt der toast updater das original Toast unangetatstet und erstellt einen neuen Ordner mit dem neuen Toast. Da das Toast 5.02 also noch tatsächlich auf deiner Platte existiert, wirds auch noch gestartet. Ich hab das alte Toast dann einfach irgendwann gelöscht und spätestens nach nem Anlegen der Schreibtischdatei öffnet sich dann bei allen klicks das richtige. War hier jedoch nichtmal nötig. Allerdings bin ich auch fast ausschließlich in OS X unterwegs
     
  10. morty

    morty New Member

    Du hast Recht, ich habe auch beide Toast auf dem Rechner gehabt, weil er neben dem einen, das Andere installiert hat, dann einfach die Seriennummer noch einmal eingeben, altes Toast und zugehöriges löschen, dann alle Aliasse neu machen oder zuweisen und dann läuft 5.1.3 unter 9 und auch X

    Gruß morty
     

Diese Seite empfehlen