Problematischer G4/1000 Single Processor

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bix, 7. Oktober 2003.

  1. bix

    bix New Member

    Hat jemand mit diesem Computer Probleme mit Kernel Panics? Ich ja und verschiedene Bauteile sind bereits ausgetauscht OHNE, dass sich was geändert hat. Grüße, Bix.
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Moin,

    hast Du diese Probleme von anfang an? Oder wie hat sich das entwickelt?

    Was hast Du alles installiert?

    Gruß
    Klaus
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    ...und waqs hast du alles an externen Geräten (wenn vorhanden) angestöpselt.
    Was macht der Rechner nach nem Clean Install.
    Mit irgendwelchen Toosl/Optimierern gespielt ohne zu wissen was du genau tust?
     
  4. bix

    bix New Member

    Also angeschlossen sind: die Tastatur, der Logitech-Trackball, die Firewire-Festplatte, der Monitor, der ADSL-Router, Strom, Gas und heißes Wasser. Programme, die laufen, CopyPaste, Quickeys, FaxStf - das dürften auch schon die problematischsten sein. Es ging dann direkt schon mit so scharfen Sachen wie Filemaker, Apple Mail und Safari weiter (was ich Euch ersparen möchte)

    Probleme, die auftauchen (von Anfang an): Kernel Panics, denen ein Zusammenhang mit laufenden Programmen und angeschlossenenen Geräten nicht nachzusweisen ist.

    Letze KP, gestern. Ergebnis nach FSCK: Illegal Name entry (4,6923); Festplattendienstprogramm stellt fest "Ungültiger Eintrag im Dateiaufbau" Sagt, dass es repariert, repariert aber nix. Watt mach ich? Zum neunten (?) Mal neuinstallieren?

    Tätigkeit bei KP: Backup von Laptop auf G4 mittels Ethernet-Netz. Programme, die liefen: keins der oben genannten.

    Weitere Vorfälle vom Tag: Finder reagiert dreimal nicht und dreimal muss ich den Computer per Hand abschießen.

    Bix (siehe auch Fehlermeldungen von bixbeimacwelt)
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    entschuldige, dass ich nochmal nachfragen muss, FSCK brachte einen Fehler, was hast Du dann veranlaßt. Leider kann ich Dir nicht über die Schulter kucken, weiß ja nicht wo Du die hast.

    Klaus
     
  6. bix

    bix New Member

    Veranlasst habe ich nichts. Was sollte ich denn auch machen? Bix
     
  7. Macziege

    Macziege New Member

    Dann hast Du also so oft fsck -y eingegeben, bis die Meldung "The volume appears to be OK" ausgegeben wurde?

    Klaus
     
  8. bix

    bix New Member

    Habe ich nicht, weil fsck bestimmte Fehler einfach nicht reparieren kann. Aber grade heute morgen habe ich es dann doch noch einmal probiert. 9 x fsck -y und immer dasselbe Ergebnis. Ich zitiere: "overlapped extent allocation (file 24981d) illegal extent entry (4,6923)" Und meine Erfahrung sagt mir, dass die Anzahl der querverbundenen ("overlapped") Dateien in den nächsten Tagen deutlich zunimmt. Oder?
     

Diese Seite empfehlen