Probleme bei der Installation von Windows XP

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von scout, 18. August 2008.

  1. scout

    scout New Member

    Hallo,

    ich habe ein Mac Book Pro und folgendes Problem: nach der Partitionierung meiner Festplatte in einen MacOS und einen Bootcamp-Teil habe ich versucht, den Computer mit einer WindowsXP (Servicepack 2) Installations-CD neu zu booten, bin aber jedes Mal an der Installation gescheitert, da ich nach dem Laden des Setups keine Kontrolle mehr über die eingebaute Tastatur hatte und stets die Holzhammermethode (Licht aus!) anwenden musste, um mein liebes Macbook überhaupt wieder zu irgendeinem Lebenszeichen zu animieren und dann schwer darum kämpfen musste, das es die Windows-Boot-CD wieder ausspuckt.
    Ist jemand ein ähnliches Problem schon einmal begegnet oder weiß jemand, woran das liegen könnte?
     
  2. scout

    scout New Member

    Edit: Ich habe durch Recherche im Netz festgestellt, dass ich zumindest nicht der Einzige mit dem Problem bin: im Windows XP Setup kann man nur einmal eine Taste drücken, dann klinkt sich das Keyboard offenbar aus.
    Die vielen Leute, die dieses Problem schildern, haben jedoch alle keine Lösung gefunden.
    Nicht sehr rosige Aussichten für meine Gamer-Träume...:frown:
     
  3. New Macer

    New Macer New Member

    sollte das Problem wirklich nicht zu lösen sein, versuche es doch mal mit Paralles. (http://www.paralles.com/de)
    Damit sollte es eigentlich klappen.
    Viel Erfolg
     
  4. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi Scout,

    hast Du es schon mal mit einer normalen USB-Tastatur versucht.
    Vielleicht ist es lediglich ein Tastatur-Treiber-Problem.

    Ich habe auf einem MBP XP mittels selbst erstellter Install-CD (nLite) installiert.

    Gruß

    Volker
     
  5. TomPo

    TomPo Active Member

    Das kostet aber, und Bootcamp ist für umme.
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Für einen Gamer ist die Windows-Installation per Parallels weniger geeignet.
    Ich habe mittlerweile an drei Macs: einem MacBook, einem MacBook Pro und an einem iMac Windows per BootCamp installiert. Bei keinem sind vergleichbare Probleme aufgetreten. Ich vermute daher, dass deine Windows-Installations-CD eine Macke hat.

    Gruß
    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen