Probleme bei OS X Inst, Dringend Hilfe!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von applebirne, 28. Juni 2001.

  1. applebirne

    applebirne New Member

    Ich wollte auf meinem beigen G3 300MHZ 256Ram das X installieren.Habe alle fremden Komponenten, einschließlich Grafikkarte ausgebaut. Die HDD ist nicht original vom Applestore. Am Anfang, bevor die Installation gestartet wird bekomme ich immer ein paar Meldungen: backtrace... und ein paar Hex Zeichen.Ist es vielleicht möglich, daß die HDD ein eigenes Rom braucht.Der Applesupport hat sich irgendwie unwissend gestellt und hat einfach gemeint, ich bräuchte doch das X nicht zuinstallieren.

    Original wäre ja eine UW Platte drinnen gewesen, die hab ich aber nicht mehr.

    Erwarte eure Antworten, viele Dank Applebirne
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    hi,

    uch glaube nicht ob das an deiner platte liegt. ich hab es zwar auf einer ide aber nicht auf dem original.

    ich habe einen g3/233 also wir haben das gleiche board.

    was für ram hast du installiert. ist das pc ram oder woher. unix systeme sind sehr wählerisch mit ram. bei versiontracker gibt es tools wie dimm first aid oder ram checker.

    ansonsten habe ich leider auch keine idee

    rené
     
  3. applebirne

    applebirne New Member

    Ich habe zwei 128 Sdram drin.Wurden vom meinem Applehändler verbaut, konnte aber keinen Hersteller ausmachen.

    Ich könnte mir noch vorstellen,daß vielleicht das Kabel kaputt ist, werde mir heute erst mal eines besorgen.

    applebirne
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    hastb du ne 2. grafikkarte, dannbau die mal aus und nimm die onboard. meine mp 540 geht nicht. stört aber auch nicht im mac. und die übrige peripherie weg.

    platte formattieren hfs+
     
  5. applebirne

    applebirne New Member

    hab alle fremden Komponenten ausgebaut bzw abgeschlossen, HFS+ formatiert.Funzt trotzdem nicht.

    Anscheinend soll es mit der Originalen 10.04 CD funzen, aber ich hab nur ne 10.0 und die Updates gedownt.

    applebirne
     
  6. applebirne

    applebirne New Member

    Ich wollte auf meinem beigen G3 300MHZ 256Ram das X installieren.Habe alle fremden Komponenten, einschließlich Grafikkarte ausgebaut. Die HDD ist nicht original vom Applestore. Am Anfang, bevor die Installation gestartet wird bekomme ich immer ein paar Meldungen: backtrace... und ein paar Hex Zeichen.Ist es vielleicht möglich, daß die HDD ein eigenes Rom braucht.Der Applesupport hat sich irgendwie unwissend gestellt und hat einfach gemeint, ich bräuchte doch das X nicht zuinstallieren.

    Original wäre ja eine UW Platte drinnen gewesen, die hab ich aber nicht mehr.

    Erwarte eure Antworten, viele Dank Applebirne
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    hi,

    uch glaube nicht ob das an deiner platte liegt. ich hab es zwar auf einer ide aber nicht auf dem original.

    ich habe einen g3/233 also wir haben das gleiche board.

    was für ram hast du installiert. ist das pc ram oder woher. unix systeme sind sehr wählerisch mit ram. bei versiontracker gibt es tools wie dimm first aid oder ram checker.

    ansonsten habe ich leider auch keine idee

    rené
     
  8. applebirne

    applebirne New Member

    Ich habe zwei 128 Sdram drin.Wurden vom meinem Applehändler verbaut, konnte aber keinen Hersteller ausmachen.

    Ich könnte mir noch vorstellen,daß vielleicht das Kabel kaputt ist, werde mir heute erst mal eines besorgen.

    applebirne
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    hastb du ne 2. grafikkarte, dannbau die mal aus und nimm die onboard. meine mp 540 geht nicht. stört aber auch nicht im mac. und die übrige peripherie weg.

    platte formattieren hfs+
     
  10. applebirne

    applebirne New Member

    hab alle fremden Komponenten ausgebaut bzw abgeschlossen, HFS+ formatiert.Funzt trotzdem nicht.

    Anscheinend soll es mit der Originalen 10.04 CD funzen, aber ich hab nur ne 10.0 und die Updates gedownt.

    applebirne
     

Diese Seite empfehlen