Probleme beim abspielen von VCD´s

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Murat_M, 11. März 2003.

  1. Murat_M

    Murat_M New Member

    Hallo Forum,

    also ich habe einige Filme in Mpeg2 format und wollte die in das 1 er format damit ich in der stube auf einem Hardware VCD abspielgerät die Filme anschauen kann. Nun wandele ich die 2 Versionen mit dem Programm VCD Gear um in das 1 er und brenne sie dann mit Toast. Daraufhin kann ich sie auf dem Rechner anschauen nur auf dem externen VCD Player nicht. Ich kann sie mir zwar anschauen jedoch kommen ab und zu kracher und das Bild stoppt. Andererseits kann der player nich deffekt sein weil wir schon andere Filme angeschaut haben die ohne probleme laufen (jedoch auf dem PC gemacht wurden). Hat einer ne Idee woran dieses Störsignale liegen könnten? Oder kennt ihr gar ein anderes Programm was eleganter läuft.

    Gruß
    Murat
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s abspielen kann. Dein Player scheint ein ziemlich betagtes Teil zu sein. SVCD's können heute eigentlich praktisch alle Player.

    MPEG1 ist verglichen mit MPEG2 dermassen schlecht, dass es eigentlich jammerschade ist, einen MPEG2-Film nach MPEG1 zu konvertieren.

    Noch besser wäre natürlich, wenn Du Dir ein Superdrive anschaffen würdest. Eine DVD zu erstellen ist heute ein Kinderspiel auf dem Mac :)

    Gruss
    Andreas
     
  3. Murat_M

    Murat_M New Member

    Hallo Andreas,

    Das kann natürlich sein das meiner kein gutes VCD abspielen kann. Mpeg1 wird er sicherlich nicht spielen aber kann ich das nicht irgendwie testen? Also Toast nimmt ja leider keine Mpeg2 Daten an um sie als SVCD abspielen zu können. Kann dies ein anderers programm?

    Du wirst es nicht glauben ich habe ein Superdrive aber eine für DVD Player abspielbare DVD zu machen ist doch noch garnicht möglich oder und wie währen den die kosten für ein Rohling?

    Gruß
    Murat
     
  4. shorm

    shorm New Member

  5. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s sind noch schwieriger zu lesen. Du solltest also erst mal prüfen, ob Dein Player überhaupt selbst gebrannte DVD's abspielen kann.

    Gruss
    Andreas
     
  6. Murat_M

    Murat_M New Member

    Hallo Andreas,

    es ist ein interner DVD Brenner im Rechner.Um die Mpegs um die es geht habe ich von einem Freund bekommen und sind filme. Ich glaube schon das es sicherlich SVCD Filme sind. Wie kann man den SVCD Filme brennen wenn Toast die Mpeg 2 Filme garnicht als VCD schreiben möchte. Mit welchem Programm macht man dann dies? Hmmmm vieleicht sollte ich mir einen neuen DVD Player kaufen oder so...Ich habe auch einen VCD Player der nur VCD´s abspielt und der macht total mist beim abspielen während der rechner damit keine probleme hat. Jetzt habe ich mir gedacht das vieleicht Toast dabei mist baut. Wo kann ic den für 1-5 Euro rohlinge für den DVD Brenner bekommen?

    Um auf den eintrag meines rechners zu kommen. Habe zwei Mac´s dessen einzelne komponenten aufzuzählen glaube ich kein platz währe. Danke aber nochmal für den Tip.

    Gruß und danke
    Murat
     
  7. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s machen kann. Suche mal nach SVCD und DVD im Thread-Titel.

    DVD's kaufe ich meist im MediaMarkt oder beim Apple-Handler. Manche kaufen sie bei ebay, andere sonstwo. Das Angebot wird laufend grösser. Kaufe auf jeden Fall nicht gleich 100 Stück, teste erst mal mit einigen. Viele Rohlinge sind nur mit 1x brennbar, obwohl das Superdrive eigentlich 2x könnte. Das sieht man der DVD leider nicht an, erst beim Brennen ist das ersichtlich. Garantiert mit 2x brennbar sind nur die Rohlinge von Apple. Alle anderen können, müssen aber nicht.

    Dein Profil: Es reicht, wenn Du schreibst, welchen Mac und welches OS Du hast. Mehr ist oft gar nicht nötig. Ist bestimmt auch Platz für zwei Systeme im Feld "Hobbies" ;-)

    Gruss
    Andreas
     
  8. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Sag, wolltest du dich nicht von Apple trennen ....?

    :->
     
  9. Murat_M

    Murat_M New Member

    Hallo Forum,

    also ich habe einige Filme in Mpeg2 format und wollte die in das 1 er format damit ich in der stube auf einem Hardware VCD abspielgerät die Filme anschauen kann. Nun wandele ich die 2 Versionen mit dem Programm VCD Gear um in das 1 er und brenne sie dann mit Toast. Daraufhin kann ich sie auf dem Rechner anschauen nur auf dem externen VCD Player nicht. Ich kann sie mir zwar anschauen jedoch kommen ab und zu kracher und das Bild stoppt. Andererseits kann der player nich deffekt sein weil wir schon andere Filme angeschaut haben die ohne probleme laufen (jedoch auf dem PC gemacht wurden). Hat einer ne Idee woran dieses Störsignale liegen könnten? Oder kennt ihr gar ein anderes Programm was eleganter läuft.

    Gruß
    Murat
     
  10. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s abspielen kann. Dein Player scheint ein ziemlich betagtes Teil zu sein. SVCD's können heute eigentlich praktisch alle Player.

    MPEG1 ist verglichen mit MPEG2 dermassen schlecht, dass es eigentlich jammerschade ist, einen MPEG2-Film nach MPEG1 zu konvertieren.

    Noch besser wäre natürlich, wenn Du Dir ein Superdrive anschaffen würdest. Eine DVD zu erstellen ist heute ein Kinderspiel auf dem Mac :)

    Gruss
    Andreas
     
  11. Murat_M

    Murat_M New Member

    Hallo Andreas,

    Das kann natürlich sein das meiner kein gutes VCD abspielen kann. Mpeg1 wird er sicherlich nicht spielen aber kann ich das nicht irgendwie testen? Also Toast nimmt ja leider keine Mpeg2 Daten an um sie als SVCD abspielen zu können. Kann dies ein anderers programm?

    Du wirst es nicht glauben ich habe ein Superdrive aber eine für DVD Player abspielbare DVD zu machen ist doch noch garnicht möglich oder und wie währen den die kosten für ein Rohling?

    Gruß
    Murat
     
  12. shorm

    shorm New Member

  13. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s sind noch schwieriger zu lesen. Du solltest also erst mal prüfen, ob Dein Player überhaupt selbst gebrannte DVD's abspielen kann.

    Gruss
    Andreas
     
  14. Murat_M

    Murat_M New Member

    Hallo Andreas,

    es ist ein interner DVD Brenner im Rechner.Um die Mpegs um die es geht habe ich von einem Freund bekommen und sind filme. Ich glaube schon das es sicherlich SVCD Filme sind. Wie kann man den SVCD Filme brennen wenn Toast die Mpeg 2 Filme garnicht als VCD schreiben möchte. Mit welchem Programm macht man dann dies? Hmmmm vieleicht sollte ich mir einen neuen DVD Player kaufen oder so...Ich habe auch einen VCD Player der nur VCD´s abspielt und der macht total mist beim abspielen während der rechner damit keine probleme hat. Jetzt habe ich mir gedacht das vieleicht Toast dabei mist baut. Wo kann ic den für 1-5 Euro rohlinge für den DVD Brenner bekommen?

    Um auf den eintrag meines rechners zu kommen. Habe zwei Mac´s dessen einzelne komponenten aufzuzählen glaube ich kein platz währe. Danke aber nochmal für den Tip.

    Gruß und danke
    Murat
     
  15. AndreasG

    AndreasG Active Member

    s machen kann. Suche mal nach SVCD und DVD im Thread-Titel.

    DVD's kaufe ich meist im MediaMarkt oder beim Apple-Handler. Manche kaufen sie bei ebay, andere sonstwo. Das Angebot wird laufend grösser. Kaufe auf jeden Fall nicht gleich 100 Stück, teste erst mal mit einigen. Viele Rohlinge sind nur mit 1x brennbar, obwohl das Superdrive eigentlich 2x könnte. Das sieht man der DVD leider nicht an, erst beim Brennen ist das ersichtlich. Garantiert mit 2x brennbar sind nur die Rohlinge von Apple. Alle anderen können, müssen aber nicht.

    Dein Profil: Es reicht, wenn Du schreibst, welchen Mac und welches OS Du hast. Mehr ist oft gar nicht nötig. Ist bestimmt auch Platz für zwei Systeme im Feld "Hobbies" ;-)

    Gruss
    Andreas
     
  16. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Sag, wolltest du dich nicht von Apple trennen ....?

    :->
     

Diese Seite empfehlen