Probleme beim Booten - Fehler "41"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Jekob, 17. August 2001.

  1. Jekob

    Jekob New Member

    Hallo, mein iMac hat neuerdings massive Probleme beim Hochfahren: kurz vor dem Ende des Vorgangs bekomme ich die Fehlermeldung "Uhrzeitsynchronisierung. Fehler 41" und habe nur noch die Option "Neustart" anzuklicken.
    Klicke ich auf "Neustart", erhalte ich nochmal die Meldung "Busfehler (1) Fehler 41", dann erfolgt der Neustart - mit gleichem Problem.
    Mit der System-CD kann ich dann problemlos hochfahren. Habe schon mit ausgeschalteten Systemerweiterungen versucht, ohne Erfolg.
    Was tun?
    Falls ich die Systemssoftware von der CD neu installieren muss, welche Konfiguration muss ich dann wählen, um meine Daten auf der HD zu behalten? Vielen Dank für eine Antwort. Gruß Jekob
     
  2. aelgen

    aelgen New Member

    Hi,
    du kannst bei der Insallation "manuelle Installation auswählen, und damit nur bestimmte Bestandteile der Systemsoftware ersetzen.
    Aber deine Version ist mir neu, ich kenne das Problem nur bei einem neu installierten System 9.1, nach komplettem Hochfahren kam die Fehlermeldung und ich hab dann einfach das Kontrollfeld Datum und Uhrzeit gecheckt und eine andere Stadt eingestellt...
    aelgen
     
  3. Rosenmontag

    Rosenmontag New Member

    Hallo!
    Meines Wissens bedeutet der Fehler folgendes:
    Der Finder bzw. die Finder-Preferences sind defekt bzw. koennen nicht gefunden werden.
    Heißt soviel wie: System ist "tot".

    Das Problem hatte ich auch einmal. Mein Systemadmin hat mir damals geraten, das System neu aufzuspielen bzw. den Systemordner neu anzulegen. Das tat ich und "schon" (2 Stunden später) lief es wieder.

    Laut Systemadmin gibt es auch keine genaue Darstellung wodurch eigentlich der Fehler 41 ausgeloest wird.

    Gruß,
    Rosenmontag
     
  4. gizmo

    gizmo New Member

    wenn's die finder-prefs sind, kann dann nicht vielleicht diese zu löschen schon weiterhelfen (anstatt gleich mit dem vorschlaghammer...)? also ich würd vorher das versuchen...
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Hier mal ein Link fuer diverse Fehlermeldungen:

    http://www.cs.cmu.edu/~lenzo/mac_errors.html

    Nachdem sich der Finder verabschiedet hat, aus welchem Grund auch immer glaube ioch musst Du das System neu draufspielen.

    Einfach von der SYS CD starten und das Laufwerk auswaehlen. Deine Daten bleiben erhalten, nur ein paar Voreinstellungen z.B. Remote Access oder TCP/IP wuerde ich mal per Screenshot etc. mal speichern.

    Gruss

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen