Probleme beim Drucken von PDFs

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Susanne, 21. Mai 2002.

  1. Susanne

    Susanne New Member

    Hallo allerseits,

    ich benutze einen Cube mit OS X und Classic 9.2. Mein Problem ist Folgendes: Ich kann keine pdf-Dateien drucken und weiß nicht, woran es liegt. Unter Classic kann ich sowieso nicht drucken (mit einem OKIPage 4m), aber auch unter 9.2 zeigt er mir "Fehler 2" an, sobald ich versuche, aus Acrobat Reader (5.0) zu drucken, und beendet das Programm. Kommt das jemandem bekannt vor? Erst dachte ich, es läge am Speicher, aber da er das auch bei 1-seitigen Dokumenten macht und auch noch, nachdem ich die Speicherzuteilung sowohl von Acrobat als auch des Druckers bis in lächerliche Dimensionen erhöht hatte, bin ich davon wieder abgekommen. Sonst gibt es beim Drucken nie Probleme, auch nicht bei größeren Dateien.

    Irgendwelche Ideen?

    Vielen Dank,
    Susanne
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Würde das Problem nur unter OS9.2 auftreten, würde ich Dir empfehlen, es mit einer neuen OS9-Installation (falls Du genug Harddisk-Platz hast) oder zumindest mit deaktivierten Fremderweiterungen zu versuchen. Ich hatte schon mal Probleme mit Acrobat 4 und einer Systemerweiterung.
    Da es aber unter OSX ebenfalls nicht klappt - wo doch der Acrobat 5 Reader sozusagen zum System gehört - tippe ich auf den Druckertreiber.
    Lief es denn früher unter OS9?
    Hast Du schon nach den neuesten Treibern für Deinen Drucker gesucht?
    Es gibt schon Software, vornehmlich Treiber, die unter OS9.1 noch problemlos liefen, unter OS9.2 und unter OSX sowieso nicht oder nur schlecht funktionieren.

    Gruss
    Andreas
     
  3. ROMA

    ROMA New Member

    Hallo Susanne,
    dein Drucker ist sicher kein PostScript-Drucker. Versuch mal im Druckdialog >Acrobat< zu wählen und klicke an >Als Bild drucken<.

    Vielleicht ist hier das Problem?

    Gruß
    roma
     
  4. friedrich

    friedrich New Member

    Schmeiß mal die Acrobat-Präferenzen weg.
     
  5. Susanne

    Susanne New Member

    Ja, das mit den deaktivierten Erweiterungen hätte ich eigentlich gleich als erstes probieren sollen. Werde ich bei Gelegenheit mal testen.

    Möglich, dass es am Druckertreiber liegt - anscheinend werden für die olle Kiste wohl keine neuen Treiber mehr geschrieben, jedenfalls finde ich keinen neueren als den, den ich habe. Ansonsten muss ich sagen, dass sich der Drucker eigentlich ganz tapfer schlägt, auch unter 9.2. Nur mit Acrobat will er nicht.

    Danke jedenfalls für den Tipp,
    Susanne
     
  6. Susanne

    Susanne New Member

    Nein, das ist ein LED-Drucker. Das Problem ist, dass der Druckdialog ja nicht mal aufgerufen wird. Gleich, wenn ich auf "Drucken" gehe, wird das Programm beendet mit Fehler 2. Vielleicht ja doch eine Systemerweiterung...?

    Susanne
     
  7. aepfelchen

    aepfelchen New Member

    hallo zusammen

    ich hab genau das gleiche problem !(ibook, os 9.2)
    wo liegen denn die acrobat präferenzen die man wegschmeissen soll ?
     
  8. friedrich

    friedrich New Member

    Im Preferences-Ordner im Systemordner, heißen "Acobat xxx prefs".
     
  9. morty

    morty New Member

    schaut doch mal nach, welche Carbon Lib Version Ihr, unter Classic, installiert habt
    bei meinem Zeichenprogramm lag es teils daran, das ich nur CL 1.4 installiert hatte , statt 1.5, kann man sich bei Apple herunterladen
    leider weis ich den Link nicht mehr

    trotzdem viel Erfolg, vielleict hats ja geholfen

    gruß morty
     
  10. aepfelchen

    aepfelchen New Member

    danke euch, mal probieren
     
  11. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    den Fehler 2 unter 9.2 kann ich bestätigen (Brother HL 1440). Ich hab bereits versucht, die Prefs wegzuschmeißen und verschiedene Acrobat Versionen (5,5) getestet: no go
     
  12. Black Eddy

    Black Eddy Member

    Hallo!

    Auch bei mir taucht der Fehler 2 auf.

    Geräte und Einstellungen: G4/933, OS 9.2.2, Acrobat Reader 5.0, HP Laserjet 1200 (laut deutscher Apple-Homepage sogar für OS X geeignet!).

    Schon beim Starten des Reader kommt die Meldung: " Momentan können Sie wegen eines Konfigurationsproblems Adobe PDF-Dateien nicht in Ihrem Web-Browser anzeigen. Soll Acrobat dieses Konfigurationsproblem beheben?"

    Egal, ob man nach OK-Bestätigung ein ungeöffnetes PDF auf das Laserjet-Schreibtischdrucker-Symbol zieht oder ein PDF öffnet und dann den Druckbefehl gibt: Der Reader stürzt mit Fehler 2 ab.

    Warum taucht denn bei so vielen von Euch, die Laserdrucker verschiedener Hersteller benutzen, der Fehler 2 auf? Liegt es an OS 9.2.2, am Reader 5.0 oder an den Drucker-Treibern?

    Oder schieben sich Apple, Adobe und Drucker-Hersteller gegenseitig die Fehlerursache zu?
     
  13. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...bei mir hat mal Acrobat Reader nicht gefunzt, weil die Sys-Erweiterung "CoolTypeCarbonLib" nicht aktiviert war.
     
  14. Black Eddy

    Black Eddy Member

    Hallo!

    Auch bei mir taucht der Fehler 2 auf.

    Geräte und Einstellungen: G4/933, OS 9.2.2, Acrobat Reader 5.0, HP Laserjet 1200 (laut deutscher Apple-Homepage sogar für OS X geeignet!).

    Schon beim Starten des Reader kommt die Meldung: " Momentan können Sie wegen eines Konfigurationsproblems Adobe PDF-Dateien nicht in Ihrem Web-Browser anzeigen. Soll Acrobat dieses Konfigurationsproblem beheben?"

    Egal, ob man nach OK-Bestätigung ein ungeöffnetes PDF auf das Laserjet-Schreibtischdrucker-Symbol zieht oder ein PDF öffnet und dann den Druckbefehl gibt: Der Reader stürzt mit Fehler 2 ab.

    Warum taucht denn bei so vielen von Euch, die Laserdrucker verschiedener Hersteller benutzen, der Fehler 2 auf? Liegt es an OS 9.2.2, am Reader 5.0 oder an den Drucker-Treibern?

    Oder schieben sich Apple, Adobe und Drucker-Hersteller gegenseitig die Fehlerursache zu?
     
  15. Black Eddy

    Black Eddy Member

    Hallo!

    Auch bei mir taucht der Fehler 2 auf.

    Geräte und Einstellungen: G4/933, OS 9.2.2, Acrobat Reader 5.0, HP Laserjet 1200 (laut deutscher Apple-Homepage sogar für OS X geeignet!).

    Schon beim Starten des Reader kommt die Meldung: " Momentan können Sie wegen eines Konfigurationsproblems Adobe PDF-Dateien nicht in Ihrem Web-Browser anzeigen. Soll Acrobat dieses Konfigurationsproblem beheben?"

    Egal, ob man nach OK-Bestätigung ein ungeöffnetes PDF auf das Laserjet-Schreibtischdrucker-Symbol zieht oder ein PDF öffnet und dann den Druckbefehl gibt: Der Reader stürzt mit Fehler 2 ab.

    Warum taucht denn bei so vielen von Euch, die Laserdrucker verschiedener Hersteller benutzen, der Fehler 2 auf? Liegt es an OS 9.2.2, am Reader 5.0 oder an den Drucker-Treibern?

    Oder schieben sich Apple, Adobe und Drucker-Hersteller gegenseitig die Fehlerursache zu?
     
  16. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ...bei mir hat mal Acrobat Reader nicht gefunzt, weil die Sys-Erweiterung "CoolTypeCarbonLib" nicht aktiviert war.
     

Diese Seite empfehlen