probleme beim löschen von defekten files

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von epp, 26. Dezember 2002.

  1. epp

    epp New Member

    habe auf meinem rechner (G4, jaguar) ein file liegen das sich nicht mehr löschen lässt ... es kommt die fehlermeldung: Ein aktueller Vorgang (zB bewegen, kopieren oder papierkorb entleeren) verhindert, dass das objekt "test.mpg" jetzt kopiert werden kann ...

    auch nach einem neustart des rechners kann ich dieses file nicht in den papierkorb legen ...

    hat jemand eine idee wie ich diese files löschen kann???

    mfg epp
     
  2. frankwatch

    frankwatch Gast

    terminal öffnen:

    sudo rm -r dateihierherziehen
    (leertasten beachten)

    return
    admin-password
    return
    gelöscht
     
  3. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Am einfachsten macht du das unter OS 9:
    Name der Datei mit Sherlock suchen, dann löschen.Günter
     
  4. frankwatch

    frankwatch Gast

    suche' findet ihr terminal-tipps und deren erklärungen.
     
  5. epp

    epp New Member

    danke, das mit dem terminal hat super funktioniert.

    epp
     
  6. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ja, da haste wirklich recht.
    günter
     
  7. wm54

    wm54 New Member

    hätte auch mit dem freeware-tool "force delete" funktioniert (für die die nicht-TERMINALogen)
     
  8. maczip

    maczip New Member

    Hi,
    habe dasselbe Problem: Kann Datei nicht löschen. Zugriffsrechte etc. alles überprüft, Deinen Trick mit Terminal angewendet, das mir dann sagt: #1) Respect the privacy of others.
    #2) Think before you type.
    Das kann doch nicht wahr sein? Wo ist das Problem
    Gruß maczip
     
  9. maczip

    maczip New Member

    wo gibts denn das?
     

Diese Seite empfehlen