Probleme beim senden von worddokumenten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nadinestefani, 28. November 2002.

  1. nadinestefani

    nadinestefani New Member

    Hallo,
    nachdem ich über MAIL keine mails verschicken konnte, da mein Passwort nicht akzeptiert wurde (obwohl ich wirklich das richtige aud der begrüßungsmail verwendet habe) und ich eine paßwortänderung nicht hinbekommen hab, habe ich bei ENTOURAGE einen account bei hotmail eingerichtet um endlich ein worddokument zu versenden. Hier wird nun zwar wenigstens eine Verbindung aufgebaut aber nach einiger Zeit kommt die meldung, das ein http-Fehler vorliegt und der Server die Anforderungen nicht verarbeiten kann. ich weiß echt nicht weiter und muß dringend worddokumente versenden, irgendwelche Tips?
    ein RIESENdickes DANKE im voraus!!!
     
  2. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

  3. nadinestefani

    nadinestefani New Member

    Habs gerade probiert, dann kommt zwar eine mail an, die angeblich auch ein attachment hat, nur leider keinen Inhalt... hotmail zeigt jedoch keine fehlermeldungen an....seufz
    hast Du sonst velleicht einen Tip, wie ich das Kennwortproblem mit MAIL in den Griff bekomme?
     
  4. Hat Dein Worddokument eine .doc-Endung?
    Ist der Name (rein zur Sicherheit) weniger als 8 zeichen lang und enthält keine Sonderlaute oder Umlaute?
     
  5. nadinestefani

    nadinestefani New Member

    DANKE!
    jetzt hats geklappt (nur online, von meinem mac aus immer noch nicht), muß wohl tatsächlich daran gelegen haben, das der name zu lang war und auch noch Umlaute vorhanden waren (wie konnte ich nur ;-()
    Also vielen, vielen, vielen Dank.
    Falls jemand einen Tip hat, wie ich es schaffe, worddokumente auch von meinem mac aus zu versenden, wäre ich sehr dankbar, oder wie gehabt zur Lösung des kennwortproblems bei Mail!

    einen schönen tag noch :)))
     
  6. sbg1

    sbg1 Member

    Mit Netscape (7.0 jetzt) ist der Versand von Word-Dokumenten über einen normalen E-mail-account kein Problem.

    Gruss Bruno
     
  7. Atarimaster

    Atarimaster Member

    Nur so'n Tipp: Wenn ein falsches Passwort angemeckert wird, kann das oft auch heißen, dass das Passwort richtig, aber der POP-Username falsch ist.

    Kontrolliere das also auch nochmal.
    Ansonsten: Wenn die Mail-Einstellungen alle korrekt sind, sollte es kein Problem sein, eine Word-Datei zu verschicken. Achte aber auch auf die richtige Codierung des Attachments (Base64, wenn du an Mac- und PC-User verschickst).

    Und natürlich, aber das weisst du ja jetzt schon: Niemals Umlaute oder Leerzeichen in den Dateinamen verwenden.

    Gruß,
    Atarimaster
     
  8. Problem gelöst. Der nächste Bitte.
     
  9. Russe

    Russe New Member

Diese Seite empfehlen