Probleme beim Update auf Mac OS 9.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mgrove, 26. Mai 2002.

  1. mgrove

    mgrove New Member

    Ich möchte einen alten b/w G3 mit 300 MHz und installierten Mac OS 9.0.4
    wieder ein wenig fit machen und auf den neusten Stand in der Classic Umgebung bringen.

    Da die Updates von 9.2.1 bzw. 9.2.2. nur funktionieren wenn bereits 9.1 installiert ist hab ich mir erstmal von der Apple Homepage das passende Update auf 9.1. runtergeladen und versucht zu installieren.

    Der G3 hängt sich aber regelmäßig bei der Installation auf, immer an der Stelle wenn der Festplattentreiber aktualisiert wird. Festplatte die benutzt wird ist eine 6 GB Maxtor mit der Treiberversion 3.2.6, diese verrichtet schon seit Jahren problemlos ihren dienst im G3. Habe schon von System CD gebootet, alle Erweiterungen ausgeschaltet und und und, bei der Installation auf 9.1 immer das selbe Spiel :(

    Kann jemand helfen??
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    man soll beim update auf 9.1 von der system cd booten und dann das das update starten. das sollte man eigentlich immer machen, aber bei diesem relativ großen update solltest du das machen.

    versuch es erstmal so. man kann auch das cleanup script aus dem image entfernen. aber ich weiß nicht mehr genau wie das ging
     
  3. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    das gleiche problem hatte ich auch. es hat anscheinend nichts mit dem computermodell zu tun, denn ich habe einen beigen dt g3.
    ich habe einen mac-supporter gefragt und der gab mir den tip bei der installation einen "neuen systemordner" anzulegen - und siehe da es ging auf anhieb.
    das ist zwar eine doofe arbeit alles was man noch braucht von hand aus dem altem sys-ordner in den neun zu verschieben, aber anders hat sich mein mac standhaft geweigert 9.1 zu installieren - er hat sich auch immer beim treiber aktualisieren aufgehängt.

    einen versuch kannst du allerdings noch machen - wähl dochmal "treiber aktualisieren" ab wenn du die installation startest, kann ja sein es geht dann auch.
    ich nehme mal an das ist ein bug im installierer!

    ich hoffe das hilft dir weiter!
    gruss pegasus ;-)
     
  4. mgrove

    mgrove New Member

    hallo!

    danke für die schnelle hilfe!
    hat mit dem neuen systemordner auf anhieb geklappt.

    das mit dem treiber aktualisieren abstellen hab ich vorher auch schon versucht, ohne erfolg. naja, egal, klappt ja jetzt :)

    gruss,
    mgrove
     
  5. kindchen

    kindchen Gast

    ...hallo!
    das ist ja echt der hammer!;)
    wollte gerade das gleiche posten! ich habe auch das selbe problem! und auch ich habe schon von cd gebootet, ohne erweiterungen gestartet und auch dieses kästchen "ohne Treiber aktualisieren" angekreuzt! alles nix gebracht!
    der tip mit dem neuen systemordner klappt ja anscheinend - nur ich habe bedenken, dass ich die falschen sachen wegkicke! was heisst: "sachen die man noch braucht"? :(
    wenn ich das falsch mache ist es wohl nicht so gut, oder?
    :) kindchen

    ach, wie mache ich überhaupt einen neuen systemordner? :eek:
     
  6. pegasus

    pegasus Gast

    hi kindchen,

    wenn du die installation startest dann sagt er dir welche systemsoftware du auf deinem mac hast, dann gibts unten links eine taste "optionen" -
    da kannst du anwählen das du einen neune systemordner anlegen willst!

    zu deiner sorge das du irgendwas wegschmeißt was du noch brauchst:
    alle preferences die einen programmnamen tragen den du kennst, solltest du behalten. bei den systemerweiterungen solltest du auf nummer sicher gehen und alle programme neu installieren.

    >> aber generell: behalt doch den alten systemordner noch eine weile, bis du weist ob alle programme wieder laufen und alle einstellungen oder seriennummern noch vorhanden sind! <<

    meistens installieren programme dinge in den systemerweiterungen und im ordner "application support" - schau doch dort mal nach ob da dateien liegen von deinen installierten programmen.
    und natürlich alle "preferences" kontrollieren.

    gruss pegasus ;-)
     
  7. kindchen

    kindchen Gast

    hallo pegasus,

    ich hab´s schon versucht!

    bei mir ist links unten kein kästchen mit "optionen" ! irgendwas mach ich falsch! soll ich von der OS 9.0 CD starten? mit oder ohne erweiterungen? - aber selbst das habe ich schon versucht! habe in der hilfe nachgelesen - wg. neuem systemordner! hat nicht geklappt! ich habe erst "optionen" im letzten fenster - und da kann ich nur ankreuzen ob ich die festplattentreiber aktualisieren will oder das installationsprotokoll überschreiben bzw. erstellen will oder nicht!

    was mach´ich jetzt?
    ich habe nach 3 stunden dann die lust verloren!

    ich muss aber schon von der OS-CD starten und nicht von der G3 (=weisse CD), oder???

    so ein mist! :(
    vielleicht kannst du mir nochmal helfen?

    übrigens stand in der hilfe etwas von "erweiterungen ein/aus" sollte ich auf "MAC OS 9.4.4 komplett" einstellen. das habe ich auch gemacht! war das falsch?

    gruss kindchen :)
     
  8. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    gaaaanz ruhig ! :)
    also, wenn du den computer von der system-cd gebootet hast,
    dann startest du die macos 9.1 installation.
    dann kommt ein bilschirm "willkommen" >> weiterklicken
    nächster schritt:
    "zielvolume wählen" >> unten links in der ecke: "optionen" >>
    dort kannst du wählen ob du einen neuen sys-ordner anlegen willst.

    und dann die installation starten - jetzt sollte es gehen!

    gruss pegasus ;-)
     
  9. kindchen

    kindchen Gast

    hallo,

    ich bin gaaaanz ruhig! ;-)

    nein, eigentlich nicht! du hast schon recht!

    aber - es geehhhht nicht! ich habe keine optionen zum anklicken beim "zielvolume wählen"! dort erscheint nur meine festplatte und "weiter" oder "akzeptieren" oder sowas.
    vielleicht liegt es daran, dass ich die falsche cd benütze! schon die mit dem MAC OS 9.0, oder? der schreibtischhintergrund ist dann voller cd´s - wenn ich aber als startvolume die cd angebe ist das nicht der fall! watt hat das zu bedeuten?

    das habe ich alles gestern abend schon bis zum abwinken gemacht - und zwar völlig erfolglos! :(

    ich versuche es jetzt an meinem rechner in der arbeit mal!
     
  10. pegasus

    pegasus Gast

    hi,

    hmm, kopfkratz ????
    eigentlich sollte es so gehen?

    versuch doch mal "nicht" von der cd zu starten, sondern die installation direkt zu benutzen - vorher allerdings die erweiterungen auf "macos standard" stellen.
    das muss gehen, sonst bin ich ganz verwirrt???!!!!!

    gruss pegasus ;-)
     
  11. kindchen

    kindchen Gast

    hallo nochmal,

    es tut mir leid, dass du jetzt auch noch verwirrt bist!

    schau mal in dein web-account! habe dir mal die screenshots gemailt! es geht auch an meinem rechner in der arbeit nicht! ich habe auch gestern bei mir zuhause das 9er OS nochmal installiert! es ist aber MAC OS D1-9.0.4 dabei rausgekommen! hüüh?

    ich finde es sehr nett von dir, dass du mir so tatkräftig zur seite stehst ! DANKE :() kindchen
     
  12. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    Das Problem ist ein Programm namens "CleanUp App". Wenn Du die Update CD auf die Festplatte kopierst und die CleanUp App löscht klappt das Update.
     
  13. kindchen

    kindchen Gast

    ... mein update liegt auf der festplatte!

    aber es könnte sein, denn wenn ich die installation mit "alt+appel+esc" beenden will, kommt als erstes die meldung "clean up soundso" beenden - dann erst "installation" beenden!

    ich fürchte vom 9.1 bzw 9.2 kann ich mich verabschieden :(
    kindchen
     
  14. Knoedelmeista

    Knoedelmeista New Member

    richtig:

    1. Update auf Platte kopieren
    2. dort (im Update Ordner) nach Cleanup App suchen & dieses LÖSCHEN
    3. dann Update machen
    4. Du kriegst zwar eine Meldung das CleanUp App nicht gefunden wurde, aber wenn Du OK klickst, macht das Update weiter.

    Ich hab das Problem auf meiner Kiste auch. Es scheint nicht an der Installation zu liegen, da ich auch Probleme mit dem System von der Restore CD bzw. einem "clean" Setup hatte. Vielmehr schint es mit den verwendeten Hardwarekomponenten zusammenzuhängen (die Festplatte isses nicht, ich hatte bisher 3 verschiedene in meinem Rechner, das Problem war aber iommer das gleiche).

    Das "gehinkte" Update funktioniert bei mir allerdings ohne Probleme.
     
  15. kindchen

    kindchen Gast

    es hat geklappt! :D

    wie du schon sagtest: wurde ich während der installation darauf hingewiesen, dass dieses CleanupApp nicht vorhanden sei und ich die cd einlegen sollte auf der ich das update erhalten habe. ich habe das ignoriert - und er hat weiter installiert! allerdings wurde ich kurz vor schluss noch ein zweites mal daran erinnert! ich habe wieder auf "weiter" geklickt! die installation scheint aber geklappt zu haben!

    ich habe dann gleich noch 9.2 installiert, und wie´s der teufel will, gab´s auch hier wieder probleme! nach ca. 85% der installation kam die meldung: probleme mit "big system morstel" die installation kann nicht weitergeführt werden! nach einem neustart versuchte ich es nocheinmal - dann hieß es: das system 9.2 ist bereits auf ihrem rechner installiert usw. konnte dann auswählen zwischen aktualisieren und so weiter! klappte aber wieder nicht! der computer startet zwar mit 9.2 aber ich fürchte irgedetwas stimmt nicht!

    kindchen
     

Diese Seite empfehlen