Probleme beim Wechsel von OS X zu 9.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von alexanderknz, 25. März 2001.

  1. alexanderknz

    alexanderknz New Member

    Ein Systemfehler ist aufgetreten - ungültige Anweisung (3)'. Dann folgt die Message betr. dem Aufstarten ohne Systemerweiterungen und man ist gezwungen einen Neustart vorzunehmen.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich unternehmen muss um das Problem zu beheben. Das einzig Positive an der Situation ist, dass das OS X soweit absolut fehlerfrei läuft und nebenbei gesagt, absolut geil ist!

    Gruss aus Bern Alex
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    hi,

    ich seh das jetzt nach 2 tagen X so, wenn du arbeiten willst starte mit 9.1 dann kannst du auch drucken,ich war in mehreren foren niemand kann drucken, außer USB glaub ich.

    ich weiß nicht was für einen mac du hast aber bis die claasic startet und das programm dauert bestimmt auch auf nem schnellen macseine zeit.

    mit X kannst du spielen, bis mindestens zum ersten update, aber geil ist schon halt eben nichts finales.

    rene

    es gibt hier auch n anderes X-brett, oben auf forum klicken dann siehst du es ;-))
     
  3. alexanderknz

    alexanderknz New Member

    Hallo René

    Besten Dank für Deine Ausführungen. Ich habe verstucht den Mac (Cube) direkt mit 9.1 zu starten. Leider hatte ich auch so das Pech, dass die besagte Meldung kam. Dh. wenn ich heute das Classic OS starten will (ob aus dem X oder direkt beim Starten des Rechners) muss ich dies immer ohne Erweiterungen machen, sonst kommt die Fehlermeldung.

    Hast Du René, oder evtl. jemand anderes einen Tipp, was ich machen kann?

    Gruss Alex
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    hi,

    wie dein clasic startet kannst du in X festlegen es wird auch bei der X insallation einen erweiterung in den 9 sysornder gepackt heißt glaub ich classic....

    also ich würde auf jeden fall die 2 systeme gertennt halten auf 2 verschieden patitionen, besser 2 platten.

    die dinge wie sie im vorfeld geschildert wurden scheinen so einfach nicht zu sein. einfach drauf gebügelt und ruhe im karton ist da nicht ;-)))

    spass machts aber trotz dem

    rene
     
  5. zeko

    zeko New Member

    es liegt wahrscheinlich an einer erweiterung, die sich unter macos x "classic" nicht verträgt. (wobei das eigentlich auch nicht sein kann, da du ja schreibst, dass auch wenn du nur 9.1 startest es nicht mehr geht.)

    jedenfalls funktioniert "Action GoMac" (diese Win-Ähnliche-Taskleiste) nicht! hat man dieses installiert bringt es 1. nichts und 2. die classic - umgebung zum abdanken...

    empfehlung: kleen install von beidem.
     
  6. alexanderknz

    alexanderknz New Member

    Ein Systemfehler ist aufgetreten - ungültige Anweisung (3)'. Dann folgt die Message betr. dem Aufstarten ohne Systemerweiterungen und man ist gezwungen einen Neustart vorzunehmen.

    Kann mir jemand einen Tipp geben, was ich unternehmen muss um das Problem zu beheben. Das einzig Positive an der Situation ist, dass das OS X soweit absolut fehlerfrei läuft und nebenbei gesagt, absolut geil ist!

    Gruss aus Bern Alex
     
  7. DonRene

    DonRene New Member

    hi,

    ich seh das jetzt nach 2 tagen X so, wenn du arbeiten willst starte mit 9.1 dann kannst du auch drucken,ich war in mehreren foren niemand kann drucken, außer USB glaub ich.

    ich weiß nicht was für einen mac du hast aber bis die claasic startet und das programm dauert bestimmt auch auf nem schnellen macseine zeit.

    mit X kannst du spielen, bis mindestens zum ersten update, aber geil ist schon halt eben nichts finales.

    rene

    es gibt hier auch n anderes X-brett, oben auf forum klicken dann siehst du es ;-))
     
  8. alexanderknz

    alexanderknz New Member

    Hallo René

    Besten Dank für Deine Ausführungen. Ich habe verstucht den Mac (Cube) direkt mit 9.1 zu starten. Leider hatte ich auch so das Pech, dass die besagte Meldung kam. Dh. wenn ich heute das Classic OS starten will (ob aus dem X oder direkt beim Starten des Rechners) muss ich dies immer ohne Erweiterungen machen, sonst kommt die Fehlermeldung.

    Hast Du René, oder evtl. jemand anderes einen Tipp, was ich machen kann?

    Gruss Alex
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    hi,

    wie dein clasic startet kannst du in X festlegen es wird auch bei der X insallation einen erweiterung in den 9 sysornder gepackt heißt glaub ich classic....

    also ich würde auf jeden fall die 2 systeme gertennt halten auf 2 verschieden patitionen, besser 2 platten.

    die dinge wie sie im vorfeld geschildert wurden scheinen so einfach nicht zu sein. einfach drauf gebügelt und ruhe im karton ist da nicht ;-)))

    spass machts aber trotz dem

    rene
     
  10. zeko

    zeko New Member

    es liegt wahrscheinlich an einer erweiterung, die sich unter macos x "classic" nicht verträgt. (wobei das eigentlich auch nicht sein kann, da du ja schreibst, dass auch wenn du nur 9.1 startest es nicht mehr geht.)

    jedenfalls funktioniert "Action GoMac" (diese Win-Ähnliche-Taskleiste) nicht! hat man dieses installiert bringt es 1. nichts und 2. die classic - umgebung zum abdanken...

    empfehlung: kleen install von beidem.
     

Diese Seite empfehlen