Probleme im Leben eines iPod Besitzers..

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von nkonde, 22. November 2002.

  1. nkonde

    nkonde New Member

    Hallo!
    Ich habe folgendes Problem und folgende Fragen an Euch:
    Ich habe einen neuen 10GB iPod geschenkt bekommen,
    der mit der Softwareversion 1.2.2 läuft.
    Da ich einen iMac 350 Mhz slot in ohne FireWire habe, für
    den es meines Wissens nach auch leider keine FW Erweiterung
    gibt, habe ich mir ein PowerBook G3 400Mhz ausgeliehen.
    Auf diesem ist jedoch kein OS X installiert und es soll auch
    keines aufgespielt werden. Ich benutze aber auf meinem iMac
    OS X 10.1.5 und iTunes 3 und würde gerne von einer Kopie
    meiner iTunes Bibliothek und meinen Mp3 Backup CDs den
    iPod von iTunes 3 aus mit Mp3s füllen. Also habe ich kurzerhand
    getestet, ob ich OS X 10.1.5 auf dem iPod installieren kann
    und über ihn starten kann. Das hat auch ohne größere Probleme
    geklappt, nur leider erkennt iTunes 3 den iPod nicht, wahrscheinlich
    weil er das Startvolume ist, über das iTunes läuft.
    Nach einigen weiteren gescheiterten Versuchen, eine andere
    Möglichkeit zu finden, habe ich überlegt, ob man die Festplatte
    des iPod in zwei Partitionen teilen könnte, auf der einen
    OS X installiert und die andere als iPod Laufwerk behält, die iTunes
    dann vielleicht endlich erkennt. Ich denke, die Festplatte wird ohne
    Probleme zu partitionieren sein, aber wenn das einmal geschehen
    ist, ist ja auch alles, was vorher auf der Platte war, gelöscht. Mein
    Bangen ist also jetzt, ob der iPod überhaupt noch Musik spielt,
    wenn die Software und Firmware und sonstewas gelöscht ist,
    oder nur noch als 10 GB Laufwerk fungiert. Aber bleibt die Firmware
    beim initialisieren und partitionieren nicht erhalten? Hat der iPod
    überhaupt so etwas? Kann man die iPod Software v 1.2.2 hinterher
    wieder aufspielen und ist das die auf der iPod Seite bei Apple,
    oder ist das nur ein Update? Wo bekomme ich das volle
    Installationsprogramm her, wenn es das auf der iPod Seite bei
    Apple nicht ist? Oder wäre es sowieso alles für die Katz, weil iTunes
    vorraussichtlich den iPod immer noch nicht erkennen würde?
    Meine wichtigste Frage ist also: Was muss ich auf die iPod-Partition
    installieren, kopieren, draufziehen und wo bekomme ich es her,
    damit mein iPod iPod bleibt und ich später über ihn Musik hören
    kann?
    Vielen, vielen Dank im Vorraus, für Eure Hilfe bei dieser (diesen)
    wahrscheinlich etwas außergewöhlichen Frage(n)!!!

    Timm ( -iPod Besitzer! ;)
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Eine Alternative wäre es, wenn Du Dir einen Adapter Firewire/USB zulegst.

    Deine Idee müßte aber realisierbar sein.

    Vieleicht solltest Du alles was auf dem iPod ist,auf dem Rechner sichern und dann nach dem Formatieren wieder raufjubeln.

    Quatsch.Vergiss das Letztere.Geht ja nicht u. wenn es ginge bräuchtest Du den ganzen Aufwand nicht.
     
  3. nkonde

    nkonde New Member

    ich hab es grade geschafft!!!
    ich habe die iPod software 1.2 installiert, die auf der platte des ipod
    war, obwohl ich eigentlich nicht gedacht hätte das das dann geht, aber
    iTunes erkennt ihn jetzt :D :D !!!!!
    timm #dersichjetztdodalfreut#
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    klasse.
    *mitfreu*
     

Diese Seite empfehlen