Probleme mit 10.3.5 und Word

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von etnies, 15. August 2004.

  1. etnies

    etnies New Member

    Immer etwas heikel, ein System Update... Nach dem Update auf 10.3.5 läuft Word nicht mehr bzw. startet nicht mehr... Neuinstallation vom Office-Paket (Office v.X, nicht 2004) hilft auch nicht weiter... Andere Probleme, wie sie hier andere User gemeldet hatten, habe ich allerdings nicht... hab zwar erst auf der Backup-Disk das Update gemacht, möchte aber auch bei der System-Disk auf 10.3.5 updaten... aber wenn das blöde Word nicht laufen will.... und ich brauchs eben selten mal... wer weiss Rat? Danke für Tipps.
     
  2. hm

    hm New Member

    Sieht so aus als wärst du wieder mal ein >Ausnahmefall< wie´s leider öfters passiert. Zumindestens kann ich sagen, das Word weder auf meinem PB noch auf meinem G5 Probleme nach dem Update bereitet. Vielleicht hilft es wenn du mal den Prefrences von MS löschst. Weiter, - das MS was du von der System CD installierst ist nicht das akutellste Version. Es gab dazwischen einige Updates (..auch ein Security update), die man (...so glaub ich zumindestens) in Reihenfolge aufspielen muss. Aktuell wäre die Version 10.1.4 von Word.

    Grüsse Heinz
     
  3. WoSoft

    WoSoft Debugger

    kann ich bestätigen. Sowohl Word X als auch 2004 tun es nach dem Update auf 10.3.5
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Hier auch.
     
  5. buddyudo

    buddyudo New Member

    Versuch mal ob es geht, wenn Du als root einloggst. Wenn ja, dann liegt es nur an irgendwelchen konflikten mit den Rechten. Lass dann 3-4mal (!) nacheinander die Permission Repair der Disk Utility laufen. Wenn es vorher ging, dann sollte das Update selbst keine Probleme machen.
    Kann an der Project Gallery liegen, falls die eingeschaltet ist.

    Geht denn Excel? Dann füge mal ein Word objekt in eine zelle ein und dann klick mal drauf um es in word zu bearbeiten. Wenn das geht, dann mach ein paar änderungen an den Preferences von Word und versuch nochmal.

    Ansonsten mal die Templates (ich glaube Vorlagen) im office ordner und office users in documents wegziegehn und nochmal probieren.
     

Diese Seite empfehlen