Probleme mit 10.4.2 und Adobe CS 2 -> startet nicht

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von peterhaus, 14. August 2005.

  1. peterhaus

    peterhaus New Member

    Hallo zusammen,

    habe meinen G4/400 mit 1,5 MB RAM komplett neu aufgesetzt, praktisch nur das System und die Adobe CS 2 drauf - die Neuinstallation machte ich weil ich vorher mit Adobe auch schon Probleme hatte. Kann fast kein Adobe starten, nach kompletten Neustart manchmal vielleicht GoLive oder Illustrator, hingegen Photoshop und Indesign lassen sich nicht starten, bzw. wenn ich die Bridge starte, stürzt der komplette Rechner ab.

    Hier der Beginn des Apple Fehlerberichts (leider gekürzt, da im Forum eine 10.000 Zeichen Beschränkung besteht - weiter unten noch der Adobe Bericht):

    Date/Time: 2005-08-14 18:30:23.235 +0200
    OS Version: 10.4.2 (Build 8C46)
    Report Version: 3

    Command: Adobe Photoshop CS2
    Path: /Applications/Adobe Photoshop CS2/Adobe Photoshop CS2.app/Contents/MacOS/Adobe Photoshop CS2
    Parent: WindowServer [276]

    Version: 9.0 (9.0x211) (9.0)

    PID: 300
    Thread: 0

    Exception: EXC_BAD_INSTRUCTION (0x0002)
    Code[0]: 0x00000002
    Code[1]: 0x00f90fe4


    Thread 0 Crashed:
    0 com.adobe.Photoshop 0x00f90fe4 XPEPLaunch::StartApp(unsigned short const*, unsigned short const*, unsigned short const*, void**) + 4392824
    1 com.adobe.Photoshop 0x001f79d0 IsTargetInView(TView*) + 605900
    2 com.adobe.Photoshop 0x001ea870 IsTargetInView(TView*) + 552300
    3 com.adobe.Photoshop 0x001c9738 IsTargetInView(TView*) + 416820
    4 com.adobe.Photoshop 0x001fb1ac IsTargetInView(TView*) + 620200
    5 com.adobe.Photoshop 0x001fb16c IsTargetInView(TView*) + 620136
    6 com.adobe.Photoshop 0x010b3d04 XPEPLaunch::StartApp(unsigned short const*, unsigned short const*, unsigned short const*, void**) + 5584024
    7 com.adobe.Photoshop 0x010b3c48 XPEPLaunch::StartApp(unsigned short const*, unsigned short const*, unsigned short const*, void**) + 5583836

    UND HIER ADOBE:

    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
    <!DOCTYPE AdobeCrashReport SYSTEM "AdobeCrashReporter.dtd">
    <crashreport version="1" applicationName="InDesign" applicationVersion="4000" build="4.0.0.427">
    <time year="2005" month="8" day="14" hour="17" minute="42" second="45" />
    <user host="peter-hausknosts-power-mac-g4-agp-grafik.local" />
    <system platform="macintosh" osversion="10.4.2" ram="512" machine="Power Macintosh" model="PowerMac3,1" cpuCount="1" cpuFreq="400000000" busFreq="99630669" />
    <crash exception="Read Only Memory Exception" instruction="80630004">
    <backtrace crashedThread="0">
    <thread index="0">
    <stackStatement index="0" address="0x08d070dc" symbolname="__ZN5adobe1q8QBStream4GoodEv"/>
    <stackStatement index="1" address="0x08d06f10" symbolname="__ZN5adobe1q8QBStream7SeekPosEy"/>
    <stackStatement index="2" address="0x08d029e0"
    </binaryImageSet>
    </crash>

    Manchmal habe ich im Bericht auch stehen:

    <crash exception="Unmapped Memory Exception"


    Hat irgendwer eine Idee, ob das ein Hardwarefehler ist oder sonstige Vorschläge?

    DANKE!!!!!
     
  2. peterhaus

    peterhaus New Member

    Gibts hier keine Spezialisten die zumindest eine Richtung angeben können?

    Ram habe ich schon getauscht/reduziert, neuen Benutzer angelegt - alles für die Katz'!
     
  3. hannibal

    hannibal New Member

    War das eine Systemneuinstallation mit Festplatte formatieren?

    mach doch mal einen Hardwaretest mit der mitgelieferten CD.
    Dann starte auch mal im safe-Modus und mache fsck -f (Forumssuche....)
    Dann besorg Dir mal TinkerToolSystems bei Versiontracker und laß es im Testmodus laufen.
    Dort gibt es eine Funktion Systemoptimierung, falls ein Installer mal defekt war.
    Aber wenn Du das System neu angelegt hast und es sich um einen regulären Adobeinstaller handelt, sollte da nix passiert sein.
    P-Ram löschen (bringt das was unter OSX?)(Handbuch...)
    Rechte reparieren mit Festplattendienstprogramm.

    Mehr fällt mir grad nicht ein. So Probleme mit Adobe hab ich noch nicht gehabt. Tippe daher eher auf einen Plattendefekt oder einen defekten Installer.
     
  4. peterhaus

    peterhaus New Member

    Hardwaretet habe ich leider nicht mehr (Mac ist 5 Jahre alt)

    Tinkertool, Rechte reparieren habe ich gemacht

    Es war eine Installation mit Festplatte formatieren, und es sind die Original Installations-CDs

    Ich glaube auch fast dass es ein Hardwarefehler ist, aber eher nicht der RAM (habe ich reduziert/getauscht)

    Tippe eher auf Festplatte oder Motherboard?
     
  5. hannibal

    hannibal New Member

    starte mal im safe-modus und mache fsck -f
     
  6. peterhaus

    peterhaus New Member

    Habe ich auch gemacht - keine Änderung!

    Allerdings fällt mir ein, bei der CS2 Installation hat sich vor jedem CD-Wechsel das "Adobe Help Center" aufgehängt bzw. nicht mehr reagiert. Wenn man es mit "Apfel-Alt-Escape" abgeschossen hat, ist die Installation aber normal weitergelaufen. Ich habe dem aber keine Bedeutung beigemessen, da es in der Firma genauso war und wir auf 3 Macs die CS2 installierten (mit Help-Center-Abschuss) und dort läufts einwandfrei ....
     
  7. hannibal

    hannibal New Member

    das das Helpcenter während der Installation nervös auf und zu ging, war bei mir auch, aber ich mußte diesen Prozess nicht beenden.
    Ich kanns mir nicht vorstellen, aber könnte es sein, daß CS2 mit älteren Rechnern nicht kann?

    Ich würd ja mal bei Adobe anrufen.
     
  8. peterhaus

    peterhaus New Member

    möglich, ja - allerdings ist ein Rechner in der Firma noch älter - hat allerdings ein Prozessor-Upgrade.

    Werde mal morgen anrufen - Danke!
     
  9. SeBiG

    SeBiG Member

    Hallo - hast Du das Problem evt. inzwischen gelöst? Meine Kiste macht genau das gleiche!

    + Grüße = SeBiG
     
  10. uscher

    uscher New Member

    Oder sins sie in einem Unterordner.
    Einwandfrei funktionieren sie nur im Programme Ordner ohne Unterordner
    und in Ordnern und auf Festplatten deren Namen keine Unterstriche, Querstriche und andere Sonderzeichen verwenden.
     
  11. Schlawuzelbaer

    Schlawuzelbaer New Member

    Es dürfte an der Taktgeschwindigkeit liegen.
    Panther und Tiger setzen normalerweise ein Minimum von 500 MHZ Taktgeschwindigkeit voraus. Adobe Programme scheinen das sehr genau zu nehmen. Wegen Aktivierungscode wird auch vorab die Hardware des Rechners gecheckt.
     

Diese Seite empfehlen