Probleme mit Airport Extreme & externen Festplatten

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von perlenfischer, 30. Januar 2008.

  1. perlenfischer

    perlenfischer New Member

    Hallo Zusammen,

    ich bin ein absoluter "Mac-Frischling", habe aber in diesem Forum keine Antwort auf meine Frage gefunden, von daher hoffe ich auf Hilfe von Euch, auch wenn die Frage vielleicht unnötig ist ;-)

    Ich habe einen iMac und mir jetzt auch die Airport Extreme gekauft, um meine beiden externen Festplatten sowie einen Drucker über einen USB-Hub auf dem Mac sowie auf 2 Vista-PCs und einem XP-PC zu nutzen.

    Die Intallation der AE war auch eigentlich ziemlich einfach. Ich habe ein Drahtloses Netzwerk eingerichtet, auf welches auch alle Rechner (MAC & PC) ohne Probleme zugreifen können (WPA-gesichert). Die Basisstation & der Drucker können ebenfalls von allen Geräten angesteuert & bedient werden.

    Doch hier bleibe ich jetzt hängen...

    1) Wenn ich die beiden externen Festplatten an meinen MAC direkt über USB anschließe wird sie mir ganz normal angezeigt, auch auf allen anderen 3 PCs habe ich keine Probleme.
    Nun sind die beiden Festplatten ebenfalls am USB-Hub an der AE angeschlossen - im Dienstprogramm werden mir beide Festplatten auch angezeigt...Im Laufwerksprogramm, im Finder als auch im Explorer meiner PCs finde ich die Platten jedoch nicht und sie werden nicht angezeigt. Ich habe jetzt schon alle Möglichkeiten ausprobiert (mit Accounts, Laufwerks-Kennwort, Basisstation-Kennwort usw.), aber irgendwie tauchen die Festplatten einfach nicht auf :-(
    Liegt es an der Formatierung? Wenn diese falsch wäre hätte ich die Platte ja eigentlich nicht am MAC über USB sehen können, oder?

    2) Im Finder verschwinden ständig die Netzwerke / Freigaben der anderen PCs...Woran kann das liegen? Obwohl man das wahrscheinlich nicht schnell und einfach beantworten kann ;-)

    3) Die Internet-Verbindung des Drahtlosen-Netzwerks der AE ist extrem langsam. Ist das normal oder ein Einstellungs-Fehler?
    Auch der Drucker benötigt ziemlich lange, um den Druckauftrag durchzuführen und manchmal werden nur Symbole & Zahlen auf unzähligen Seiten ausgedruckt...?!?

    Ich bin echt am Verzweifeln...In allen Foren und bei Google habe ich bisher immer nur gelesen, das die Installation überhaupt KEIN PROBLEM ist...Bei mir scheinbar schon...

    Danke vorab für jede Hilfe!
     
  2. cgpeer65

    cgpeer65 New Member

    Ich habe an der Airport Extreme auch eine USB-Platte angeschlossen.
    Laufend verschwindet die Platte beim Zugriffsversuch.

    Der Bug mit den Rechten/Erkennen der Extreme Platte soll aber erst mit Mac-OS X 10.5.2 beseitigt sein.

    Also müssen wir weiterhin warten....
     
  3. derbaer

    derbaer New Member

    Bei mir hängen 2 USB Platten nebst 2 Druckern über einen passiven Hub an der Extreme und das ohne Probleme. Sowohl über wlan mit Powerbook - 10.5.1 -/ iBook G3 - 10.4.11 - als auch Ethernet iMac - Intel - 10.4.11 - oder iMac G5 - 10.4.11 - keinerlei Probleme beim Zugriff auf die HD oder die Drucker...sogar die automatische Abschaltung der HD's irritiert die Extreme nicht.

    Ich würde mal prüfen, ob es an Deinem Hub liegt, denn USB-Hub ist nicht USB-Hub....wichtig ist, dass er die vollständige USB 2.0 Spezifikationen (erkennbar am Logo) erfüllt.

    Nur mi der ersten Softwareversion der Extrem hatte ich ein paar Probs, die aber nach Update verschwunden waren.
     

Diese Seite empfehlen