Probleme mit dem Ruhezustand

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von cryangl, 29. Februar 2008.

  1. cryangl

    cryangl New Member

    Hallo zusammen,
    Ich hoffe Die Frage wurde nicht schon all zuoft gestellt, hab auf jeden fall so schnell nichts gefunden.

    Ich hab nen MacPro ende 2007 gekauft und der verdammte Kasten hängt sich jedes mal auf wenn ich nach dem Ruhezustand die CD laden öffnen will oder schlimmer noch das Festplattendienstprogramm Itunes oder Toast öffnen will. Es kommt der bunte Ball und der Finder oder eben genannte Programme sind tot und lassen sich auf keine mir bekannte art wieder beenden. Obwohl ich mit anderen Programmen weiter arbeiten kann.
    Danach kann ich ihn auch nur noch über den Knopf an der Vorderseite ausschalten (10sec drücken). es läuft die aktuellste Version von leopard

    Was ich schon versucht habe:
    den nachträglichen Arbeitsspeicher ausgebaut
    das nachträgliche DVD Rom abgesteckt
    Pram resetet
    den SMC resetet
    alles neu instaliert
    alle usb bzw FW geräte abgesteckt.
    gegen die Wand getreten
    leute angeschrien

    kennt jemand dieses Problem?
    vielen Dank
    C.
     
  2. Mactalus

    Mactalus New Member

    Kann dir leider nicht helfen, habe aber auch ein Problem (das aber zugegebenermaßen vergleichsweise harmlos ist)
    wenn ich mein Macbook Pro zuklappe und an irgendwelchen Geräten hängen habe, dann wacht es früher oder später von alleine wieder auf. das ist bei mir seit Leo so und nervt natürlich ziemlich, da der Lüfter in zugeklapptem Zustand nicht so gut rent un ddas ding dann sehr heiss läuft. die Geräte sind dabei aber allesamt ausgeschalten, da scheint alleine die Tatsache zu stören, dass da überhaupt was dranhängt. da es aber nervig ist, immer alles an und auszustecken, muss ich das ding nun immer runterfahren und wer so ein Book hat, weiss, wie weh es tut, den ruhezustand nicht einfach durch zuklappen nutzen zu können.

    das book aber frei von allen kabeln einfach so im rucksack schlafen zu lassen geht zum glück, dennoch frage ich mich, ob wer eine idee hat, was man da tun kann.

    Zumindest steht schonmal fest, dass apple beim ruhezustand bisschen buggy unterwegs ist, so absturzberichte sieht man ja auch immer wieder...

    val
     

Diese Seite empfehlen