probleme mit der Hintergrundbeleuchtung des Powerbooks

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von michael02, 10. April 2005.

  1. michael02

    michael02 New Member

    servus macfreunde
    laut apple kann man so seine hintergrundbeleuchtung einstellen:

    1.Wählen Sie "Apple" > "Systemeinstellungen". Klicken Sie dann in "Tastatur & Maus".
    2.Klicken Sie anschließend in "Tastatur".
    3.Wenn Sie die Hintergrundbeleuchtung aktivieren wollen, markieren Sie die Option "Tastatur bei schlechten Lichtverhältnissen beleuchten".
    4.Bewegen Sie den Schieberegler, damit die Hintergrundbeleuchtung automatisch ausgeschaltet wird, wenn Sie die Tastatur eine Zeit lang nicht verwenden.

    aber bei mir finde ich im menue Tastatur die option "Tastatur bei schlechten Lichtverhältnissen beleuchten" nicht.

    auch die f8-f10 tasten rühren sich nicht
    merkwürdig...das powerbook ist erst 3 wochen alt

    ach ja das trackpad-problem hatte ich auch gestern abend
    und meine tastatur fiel auch aus...konnte gar nichts mehr tippen bis ich einen neustart gemacht habe
    so langsam kommen bei mir zweifel an der qualität von apple
    hab da noch eikn anliegen:
    wo ist: Apple Disk Copy - 10.2.3 ???
    befindet sicch lerider nicht auf mein powerbook und in netzt bin ich auch nicht fündig geworden
    (http://www.versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/19176)

    kann mir jemand vielleicht helfen ?

    bin für jede kleine hilfe dankbar
     
  2. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Nur mal zur Anschauung, wie es bei mir ausschaut. Eine Erklärung habe ich leider auch nicht.
     
  3. macwurm

    macwurm New Member

    probier mal einen anderen user-account anzulegen, der auch administratorrechte hat.
    da dann einloggen und gucken, ob es das da gibt.
    bei 10.2.3 war "Tastatur" und "Maus" getrennt. Bei 10.2.8 ist das schon zusammen in einem Panel.
    Und nach diesem Update hatte ich dann auch probleme. bei mir war dann ein "Tastatur"-Panel, ein "Maus"-Panel und ein "Tastatur & Maus"-Panel.
    bei anderen benutzern war es aber richtig.
    was ist denn mit diesem trackpad-problem? da soll man die powerbooks doch zurück schicken,oder?
     
  4. michael02

    michael02 New Member

    hi
    leider fehlt der untere teil ("tastatur bei schlechten…") bei mir
    ist wohl irgendwie verschwunden :(
    auch beim abdecken der sensoren rührt sich nichts
    sehr ärgerlich. muss wohl zum mac händler
    so langsam bin ich immer mehr von apple enttäuscht
     
  5. mymy 13

    mymy 13 New Member

    Versuche doch mal macwurms Vorschlag, kannst den neuen Account ja wieder löschen, wenn es nichts bringt.
     
  6. michael02

    michael02 New Member

    vielen dank für die hilfe

    hab einen neuen account angelegt, bekam aber die verschwundenen systemeinstellungen nicht zu gesicht

    @ macwurm

    ich trau mich garn icht das powerbook zurück zuschicken, das wird bestimmt eine ewigkeit dauern da ich das powerbook mit 128 mb grafka ram hab.
    glaube mir bleibt nicht anderes übrig
     
  7. hm

    hm New Member

    ...hmm, hatte ich hier doch erst kürzlich was von gelesen, - weis nur nicht mehr wo und ob es dafür eine Lösung gab:rolleyes:

    Die Sache mit dem Trackpad, ich vermute mal das du ein neues 12" oder 15" PB hast. Schätze das wird eine Sache für den Sevice, leider:embar:
     
  8. michael02

    michael02 New Member

    nach einem neustart konnte ich nicht mehr OSX starten und bekam die darwin oberfläche zu sehen…sehr toll :mad:

    hab jetzt ein neues system draufgeklatscht, nach zig versuchen noch was mit Drive zu retten
    und die hintergrundbeleuchtung des powerbooks funktioniert
    immer noch nicht :(
    wie kann es sein das ein 3 wochen alter rechner (neues 15" powerbook) schon nach so kurzer zeit den geist aufgibts ??? da zahlt man sich dumm und dämlich (grade als student sehr unangenehm) für den mac und bekommt dann so was geliefert
     
  9. hm

    hm New Member

    Natürlich ärgerlich, mir würde es genauso gehen. Aber du hast ja Garantie und somit wird sicherlich wieder alles gut:)
     
  10. stefan

    stefan New Member

  11. hm

    hm New Member

    Genau das war´s...
    Auffällig ist bei dem Tread war nur, das die Probleme damit anfingen als >gesser< das Systemupdate auf 10.3.8 aufspielte. Leider steht nirgends welches 1,67 PB er sein eigen nennt, ich tippe aber ebenfalls auf das 15" Zoll Gerät. Aber ich hab zumindestens noch Hoffnung das es sich bei dem Problem der Tastaturbeleuchtung möglicherweise doch um eine Softwaregeschichte handeln könnte.
    In den nächsten Tagen ist 10.3.9 zu erwarten, möglicherweise löst es das Problem ja. Vielleicht deshalb erstmal abwarten :rolleyes:
     
  12. sahomuzi

    sahomuzi New Member

    Nach den schlechten Meldungen über 3.8 bin ich lieber bei 10.3.7 geblieben und bei mir funktioniert alles tadellos. Ich tippe schon auf das software update.
    Mal auf 3.9 hoffen.
     
  13. CMs

    CMs New Member

  14. michael02

    michael02 New Member

    @ hm
    ich hab das 15"pb und benutze das os 10.3.7
    dachte ich bleib dabei und update erst wenn tiger raus ist
    werde berichterstatten was mein macdealer so sagt
    ...oh mann mir grausts vor dem gigabytegrossen backup...mal wieder alle wichtigen daten sichern
    :(
     
  15. donald105

    donald105 New Member

    dumm gelaufen - viel glück!
    (aber ein einigermaßen aktuelles back up sollte eigentlich immer sein.)
    :embar: ;)
     
  16. macwurm

    macwurm New Member

    ;( Mir gefällt das was Apple macht auch nicht mehr so. Seit UNIX-Basis... Am meisten ärgert mich das mit dem Firewirekabel beim iPod mini. Bei meinen Verwandten (in Polen wo Apple sehr selten ist - es aber trotzdem viele Computerfachmänner gibt, die auf ihrer Werbung PC & Mac stehen haben :) ) hab ich mein iPod als Festplatte benutzen wollen. ich such an dem pc einen anschluss (nur alte stecker zu sehen)... und :eek: kein USB aber FireWire!!!

    was ich noch versuchen würde: mit mac os 9 die festplatte auf Mac OS Standard initialisieren und dann mit der Mac OS X CD komplett neu und auf Extended initialisieren. :confused:

    ps: hab auch irgendne falsche mac os x version. auf screenshots von 10.1 sah der Script Editor total anders aus. und sogar unter 10.2.8 sieht der aus wie in classic.
     
  17. michael02

    michael02 New Member

    mein powerbook ist wieder da
    die tastaturbeläuchtung musste repariert werden
    alles läuft jetzt gans gut
     
  18. morty

    morty New Member

    und ??
    PB noch iO ? oder auch völlig schief ?
     
  19. michael02

    michael02 New Member

    bis auf die probleme dei ich schon vorher hatte.
    mein powerbook wird viel zu schnell verdammt warm...heiss und träge.
    trotzdem ich ne 128 mb grafikkarte haben wird der bildaufbau nach einer stunde immer langsamer.

    "oder auch völlig schief ?" ???
     
  20. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Apple Disk Copy gibt es seit Mac OS X 10.3 nicht mehr, weil es in das Festplatten-Dienstprogramm integriert wurde.

    micha
     

Diese Seite empfehlen