Probleme mit ext. Festplatte

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Alvysinger, 19. Juli 2002.

  1. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Huhu,

    habe seit ein paar Tagen Probleme mit einer meiner externen Festplatten (habe zwei a 40 MB)
    Die erste (Lacie), die direkt am Port hängt startet problemlos, die andere (Datafab Gehäuse mit IBM 60GXP), die an der Ersten hängt fängt erst nach mehrmaligen ein und ausschalten an sich zu initialisieren (man hört ein Klacken und ein Surren) und erscheint auf meinem Desktop.
    Umstöpseln hab ich schon probiert - nutz nix !
    Hängst vielleicht an der Firewire Bridge des Gehäuses oder an der Platte selbst !

    Hat jemand vielleicht schon mal so ein Problem gehabt oder weiss was zu tun ist ??

    Alvy :)
     
  2. Virtual Blabla

    Virtual Blabla New Member

    Gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten: die Plattee ist defekt oder die FW-Bridge ist schlecht. Oder beides. Empfehle dir Ice-Cube "Oxford Semiconductor Bridge". (Hatte monatelang Probleme mit einer externen Western Digital. Nach dem 4x umtauschen bin ich jetzt vom Kaufvertrag zurückgetreten und will das Geld zurück. Stattdessen läuft bei mir seit etwa 2 Monaten eine IBM 60 GB im Ice Cube. Bisher funzt die einwandfrei).
    Du kannst auch mal Drive 10 über die externe fahren lassen...
     
  3. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Das hört sich nicht gut an !

    Hat jemand noch bessere Vorschläge ??
     
  4. Virtual Blabla

    Virtual Blabla New Member

    ...Wenn sie nur beim Mounten klackert und dann nicht mehr rumzickt (weitere Geräusche) ist das alles (noch) nicht so schlimm. Die wichtisgten Daten erst einmal darauf nicht mehr speichern.
     

Diese Seite empfehlen