probleme mit externem modem??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von salach, 3. Oktober 2002.

  1. salach

    salach New Member

    IN DIESER RUBRIK : Übersicht . Chat . Forum . Mailinglisten



    Home : Dialog : Forum
    Zurück zum Forum   Logout   Messaging   Mein Account     FAQSuchen
    Diesen Beitrag:   beantworten   e-mailen   nachbearbeiten   als Favorit merken   ausdrucken
    Willkommen, salach!   Zur Zeit sind 81 Benutzer eingeloggt.   

    Beitrag: probleme mit externem modem?

    von salach am 03.10.2002 um 16:42 Uhr | Bewertung 0.00 | Stimmen 0 | Gelesen 3
    ------------------------------------------------------------------------

    hallo.
    ich bin an der umstellung von einem pb g4 auf osX Jaguar.

    der kleine hat folgende peripherie:
    einen brother mfc 860 (funktioniert)
    ein drytec-minivigor isdn-modem.

    nach installation von faxSTF habe ich folgendes problem:
    print center schliesst unerwartet, wenn ich einen drucker hinzufügen will. das problem ist lösbar, indem ich den treiber von der faxsoftware lösche. dann kann ich wieder drucker hinzufügen, allerdings kann ich dann logischerweise nicht mehr das interne modem als faxdrucker anwählen weils ja weg ist.
    kann es sein, dass da konflikte mit dem externen usb-modem auftreten?
    mittlerweile ist es so, dass ab und zu die meldung vom compi kommt, dass ich ihn neu starten muss (was für mich der früheren bombe gleichkommt)...

    kennt jemand die problematik?
    hilfehilfehilfe
     

Diese Seite empfehlen