Probleme mit G3-Karte

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sternkrabbe, 19. Mai 2003.

  1. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Ich versuche gerade, eine newertech/Maxpowr PDS G3/300/1MB-Karte in meinen Oldtimer von 8100/80AV einzubauen. Leider ohne jeglichen Erfolg. Erstens bekomme ich kein Bild auf dem Monitorausgang der AV-Karte und zweitens friert der Rechner beim Laden der MaxPowr-Systemerweiterung ein. Ich kann dann nur noch mit deaktivierten Systemerweiterungen starten, und dann aber auch ohne Bild über AV-Karte und mit 30% langsameren Speicherzugriff.

    Die Verbindungen hatte ich alle mehrmals geprüft, die saßen. (Ich hab die G3-Karte erstmal wieder entfernt.) Systemerweiterung von newer habe ich in der Version 2.0.5 und noch einer älteren 1.0.3, glaube ich, probiert. Beide Male dasselbe Problem, auch ganz gleich, ob ich mit System 7.5., 8.1 oder 8.6 starte.

    Habe versucht, den L2-Cache zu entfernen, aber ohne geeignetes Werkzeug ist das unmöglich.

    Hat jemand Erfahrung? Was kann ich noch tun?

    Darf man den Rechner nur mit G3-Karte, aber ohne AV-Karte starten oder ist dann der PDS-Slot nicht terminiert?

    Tobias
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    bist du dir sicher, dass diese karte für die 7100,8100 serie ist?
    könnte nämlich gut sein, dass du eine karte für die power mac 7300,7600, 8600, 9600, etc. serie ergattert hast und damit wird dein rechner nicht laufen.
    ansonsten mal probieren vor der installation der g3-karte den cuda switch auf dem motherboard zu drücken. das sollte man auf alle fälle machen, bevor man eine G3 karte einbaut.
    peter
     
  3. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    nee nee, die Karte ist schon das richtige Modell für 7100/8100...

    aber was bitte ist der cuda??? noch nie gehört! wie sieht das aus, wo finde ich´s?
     
  4. petervogel

    petervogel Active Member

    du bist doch ein erfahrener benutzer;-)

    der cuda switch ist ein kleiner knopf auf dem mainboard. meistens in unmittelbarer nähe der prozessor karte oder sogar darunter.
    bei deinem modell weiss ich es nicht. saug dir mal die pdf anleitung für die upgrade installation deines modells auf der sonnet seite. da wird das bebildert erklärt.
    http://www.sonnettech.com

    peter
     
  5. unterwurzacher

    unterwurzacher New Member

    Hallo,
    ich hab mir vor zwei Jahren eine Sonnet Crescendo in meinen Oldie (8100/80AV) eingebaut, läuft seither ohne Probleme. Wie genau ich diese damals eingebaut habe und was zu beachten war, weiß ich nicht mehr (könnte aber eventuell das Manual suchen). Was ich aber genau weiß ist folgendes: Um die eingebaute AV-Karte nutzen zu können, war ein spezielles AV-Adapter-KIT nötig (eine Verbindung von der Upgrade-Karte zur Av-Karte). Vielleicht liegts daran...
    Cuda-Switch mußte ich übrigens keinen betätigen, hab das Wort auch noch nie gehört...
    Reinhard
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Der Cache Baustein muss bei den meißten G3 Karten in Nubus rechnern raus.
    Anstatt der PDS kannst Du auch einfach eine Nubuskarte stecken und den Platz leer lassen.

    Wie der Cache entfernt wird ?
    Noch nie ausgebaut sondern immer eingebaut, aber beim 7100er einfach mutig ziehen.
     
  7. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Danke erstmal!
    Das mit dem Cache kann ich ja nochmal probieren, der steckt da aber seit 1994 oder 1995 drin und hat Wurzeln geschlagen. Lässt sich jedenfalls nicht so leicht ziehen. Vielleicht wenn ich mit der Kombizange mal genaz feste zupacke und alle Chips drauf zerquetsche.... aber wer könnte schon einem Apple-Bauteil wehtun??? Wie gesagt, ich probiere es demnächst mal aus.

    Bei newer war der Videokarten-Kit ja immer gleich mitgeliefert, deshalb waren sie ja vom Grundpreis auch immer ein Stück teurer als Sonnet.

    Genau, und ich werde es probieren, mal ganz ohne AV-Karte zu starten. Glaube mich zu erinnern, dass tattletech sie nicht ganz richtig erkennen konnte, als sie über die G3-Karte drinsteckte. Schien einen anderen Namen zu haben.

    Weitere Vorschläge und Erfahrungen zu meinem Problem begrüße ich aber weiterhin!
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Einfach an beiden Enden schnappen und beherzt ziehen, habe ich eben Deinetwegen mal am 7100er probiert.
    War mir auch nicht mehr so sicher.
     
  9. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    habs jetzt mal mit ohne L2-Cache und mit ohne Videokarte und mit ohne allen zusätzlichen Systemerweiterungen/Kontrollfeldern probiert - es geschieht dasselbe, der Rechner friert ein, sobald die Newertech-Systemerweiterung geladen wird.

    Kann ich das Teil in den Eimer treten???
     
  10. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    habs jetzt mal mit ohne L2-Cache und mit ohne Videokarte und mit ohne allen zusätzlichen Systemerweiterungen/Kontrollfeldern probiert - es geschieht dasselbe, der Rechner friert ein, sobald die Newertech-Systemerweiterung geladen wird.

    Kann ich das Teil in den Eimer treten???
     
  11. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    hast Du vorher den Resetknopf auf der Hauptplatine betätigt ?
    Weiß im Moment gar nicht ob es die auch bei den x100 Modellen gab, aber bei späteren hat das geholfen wenn man eine G3 Karte verbaut hat.
    Ansonsten wird wohl die G3 Karte einen Weg haben oder wenn sie einstellbar ist, fehlerhaft konfiguriert sein.
     
  12. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    habs jetzt mal mit ohne L2-Cache und mit ohne Videokarte und mit ohne allen zusätzlichen Systemerweiterungen/Kontrollfeldern probiert - es geschieht dasselbe, der Rechner friert ein, sobald die Newertech-Systemerweiterung geladen wird.

    Kann ich das Teil in den Eimer treten???
     
  13. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    hast Du vorher den Resetknopf auf der Hauptplatine betätigt ?
    Weiß im Moment gar nicht ob es die auch bei den x100 Modellen gab, aber bei späteren hat das geholfen wenn man eine G3 Karte verbaut hat.
    Ansonsten wird wohl die G3 Karte einen Weg haben oder wenn sie einstellbar ist, fehlerhaft konfiguriert sein.
     
  14. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    habs jetzt mal mit ohne L2-Cache und mit ohne Videokarte und mit ohne allen zusätzlichen Systemerweiterungen/Kontrollfeldern probiert - es geschieht dasselbe, der Rechner friert ein, sobald die Newertech-Systemerweiterung geladen wird.

    Kann ich das Teil in den Eimer treten???
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    hast Du vorher den Resetknopf auf der Hauptplatine betätigt ?
    Weiß im Moment gar nicht ob es die auch bei den x100 Modellen gab, aber bei späteren hat das geholfen wenn man eine G3 Karte verbaut hat.
    Ansonsten wird wohl die G3 Karte einen Weg haben oder wenn sie einstellbar ist, fehlerhaft konfiguriert sein.
     
  16. sternkrabbe

    sternkrabbe New Member

    Ich geb´s auf... :-((

    Jetzt ist auch noch der L2 Cache hinüber, hat die Aktion nicht überstanden. Und die Kiste ist noch langsamer als zuvor.

    Dann muss ich mich wohl auf die Suche nach einer Sonnet-Karte machen. Welche ist zu empfehlen?
     
  17. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,
    ich kann sonnet empfehlen, da ich eine G3-400er karte seit 1,5 jahren am laufen habe und keinerlei probleme unter os 9 oder osx.

    weiss nicht, ob die eine G4 anbieten, aber ich finde das rausgeschmissenes geld. würde eine G3 nehmen mit 1 MB backside cache.
    http://www.sonnettech.com

    schau mal unter der rechner matrix, was es da für deinen gibt.
    peter
     

Diese Seite empfehlen