Probleme mit gebrannter CD

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jimynu, 13. Juli 2001.

  1. jimynu

    jimynu New Member

    Hallo Mac-Profis!

    Ich habe ein Problem: Eine gebrannte CD, die auf meinem iBook läuft, funktioniert bie meinem Kollegen nicht. Der Computer probiert sie zwar zu booten, will sie aber initialisieren, und das geht ja bei einer CD nicht. Zur CD: Ganz normaler Rohling, 650 MB, CD-R. Zum Computer meines Freundes: iMac, ich glaube 1. Version, 333 MHz.
    Kann das an der Firmware liegen? Und wo schaut man nach, welche Firmware-Version installiert ist? Danke für eure Hilfe!

    jimynu

    PS: Noch eine andere Frage: Bei (alten) iMacs wird bei einer Datei, die zum Beispiel 3 KB gross ist, 3 KB angezeigt, bei meinem iBook jedoch 49 KB. Liegt das (auch) an der Firmware?
     
  2. jimynu

    jimynu New Member

    Bitte helft mir doch!

    jiymnu
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du eine System-CD gebrannt (?) von Deinem IBook und versuchst diese auf einem IMac zu booten ?

    Ich vermute mal das dies nicht gehen wird, da meist fuer die neuen Rechner spezifische System-CD's mitgeliefert werden.

    Sollte dies Dein Problem sein, dann nimm doch einfach die IMac System CD zum booten.

    Wo liegt den das eigentliche Problem ? Hat der IMac schlapp gemacht ?

    Gruss

    MacELCH
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Zu Deinem PS:

    Du hast Deine HD nicht als HFS + formatiert, dadurch kann das System nur 65636 Bloecke verwalten, demzufolge ist bei einer 3 GB Platte ein Block 49 KB (wobei der Ausdruck Block jetzt nicht gleichzusetzen ist mit den reallen Blocken auf der HD)

    Hast Du eine 3GB Platte ?

    Gruss

    MacELCH
     
  5. jimynu

    jimynu New Member

    Ja, hab ich.

    @macELCH: Nein, keine Sys-CD. Es ist ein Game.
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    geht denn die gebrannte CD bei Deinem IBook ?

    Gruss

    MacELCH

    P.S. Achtung Copyright !
     
  7. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    s?

    Oft dejustieren sich Brenner oder CD-Laufwerke, ich hatte mal einen Brenner, der brannte CD's, die nur er lesen konnte, kein anderes Laufwerk :)

    Gruß Patrick
     
  8. jimynu

    jimynu New Member

    @MacELCH: Ja, auf dem iBook geht die CD. Auch im internen CD-Laufwerk (externer Brenner). Ich hab sie ausgetestet, funktioniert super (bei mir...)

    @Patrick: Ja, aber der iMac meines Vaters (genau gleiches Modell) hat auch genau die gleichen Probleme!

    Daraus schliesse ich: Es liegt entweder am Laufwerk dieser Modelle, an Erweiterungen oder an der Firmware (wenn das überhaupt irgendwas mit der Firmware zu tun hat?!?)

    jimynu
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    Na dann wuerd ich mal den System Profiler bei allen Rechner drueberlaufen lassen und mal schauen wo die Unterschiede sind.

    Benoetigt das Spiel irgendend eine spezielle Erweiterung ? Was fuer ein Mac OS verwendest Du auf den verschiedenen Rechnern ?

    Gruss

    MacELCH
     
  10. jimynu

    jimynu New Member

    iBook: Mac OS 9.04
    iMac: Mac OS 9.1
    Das Problem ist, das die CD nicht auf dem Schreibtisch erscheint, sondern es erscheint eine Meldung: "Das Format des Volumes is unbekannt. Wollen Sie es initialisieren" (oder so ähnlich)

    jimynu
     
  11. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Sicher das alle CD-Format-Erweiterungen im Systemordner sind? Die Dinger heißen z.B. Audio-Cd, Iso9660, usw...

    Gruß Patrick
     
  12. jimynu

    jimynu New Member

    Hallo Mac-Profis!

    Ich habe ein Problem: Eine gebrannte CD, die auf meinem iBook läuft, funktioniert bie meinem Kollegen nicht. Der Computer probiert sie zwar zu booten, will sie aber initialisieren, und das geht ja bei einer CD nicht. Zur CD: Ganz normaler Rohling, 650 MB, CD-R. Zum Computer meines Freundes: iMac, ich glaube 1. Version, 333 MHz.
    Kann das an der Firmware liegen? Und wo schaut man nach, welche Firmware-Version installiert ist? Danke für eure Hilfe!

    jimynu

    PS: Noch eine andere Frage: Bei (alten) iMacs wird bei einer Datei, die zum Beispiel 3 KB gross ist, 3 KB angezeigt, bei meinem iBook jedoch 49 KB. Liegt das (auch) an der Firmware?
     
  13. jimynu

    jimynu New Member

    Bitte helft mir doch!

    jiymnu
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, hast Du eine System-CD gebrannt (?) von Deinem IBook und versuchst diese auf einem IMac zu booten ?

    Ich vermute mal das dies nicht gehen wird, da meist fuer die neuen Rechner spezifische System-CD's mitgeliefert werden.

    Sollte dies Dein Problem sein, dann nimm doch einfach die IMac System CD zum booten.

    Wo liegt den das eigentliche Problem ? Hat der IMac schlapp gemacht ?

    Gruss

    MacELCH
     
  15. MacELCH

    MacELCH New Member

    Zu Deinem PS:

    Du hast Deine HD nicht als HFS + formatiert, dadurch kann das System nur 65636 Bloecke verwalten, demzufolge ist bei einer 3 GB Platte ein Block 49 KB (wobei der Ausdruck Block jetzt nicht gleichzusetzen ist mit den reallen Blocken auf der HD)

    Hast Du eine 3GB Platte ?

    Gruss

    MacELCH
     
  16. jimynu

    jimynu New Member

    Ja, hab ich.

    @macELCH: Nein, keine Sys-CD. Es ist ein Game.
     
  17. MacELCH

    MacELCH New Member

    geht denn die gebrannte CD bei Deinem IBook ?

    Gruss

    MacELCH

    P.S. Achtung Copyright !
     
  18. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    s?

    Oft dejustieren sich Brenner oder CD-Laufwerke, ich hatte mal einen Brenner, der brannte CD's, die nur er lesen konnte, kein anderes Laufwerk :)

    Gruß Patrick
     
  19. jimynu

    jimynu New Member

    @MacELCH: Ja, auf dem iBook geht die CD. Auch im internen CD-Laufwerk (externer Brenner). Ich hab sie ausgetestet, funktioniert super (bei mir...)

    @Patrick: Ja, aber der iMac meines Vaters (genau gleiches Modell) hat auch genau die gleichen Probleme!

    Daraus schliesse ich: Es liegt entweder am Laufwerk dieser Modelle, an Erweiterungen oder an der Firmware (wenn das überhaupt irgendwas mit der Firmware zu tun hat?!?)

    jimynu
     
  20. MacELCH

    MacELCH New Member

    Na dann wuerd ich mal den System Profiler bei allen Rechner drueberlaufen lassen und mal schauen wo die Unterschiede sind.

    Benoetigt das Spiel irgendend eine spezielle Erweiterung ? Was fuer ein Mac OS verwendest Du auf den verschiedenen Rechnern ?

    Gruss

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen