Probleme mit IMovie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von M.Reimer, 3. Januar 2002.

  1. M.Reimer

    M.Reimer New Member

    Hallo ,

    habe zur Zeit das problem das ich in Imovie keine Filme mehr in quicktime exportieren kann. Wenn ich die Funktion aufrufe kann ich zwar Quicktime auswählen, aber danach passiert garnichts. Bei der Exportierfunktion Kamera und DVD läuft alles normal.
    Habe Quicktime schon neu installiert aber leider ohne Besserung.
    Weiß jemand woran das liegt ?
    Wie kann man Imovie komplett neu installieren ?

    Gruß
    Matthias
     
  2. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi!

    Das ist schon seltsam.
    iMovie kann man sicher neu installieren. Zuerst
    solltest Du aber iMovie deinstallieren und dann von
    CD die Neunstallation starten.

    Gruß
    Apwisch
     
  3. M.Reimer

    M.Reimer New Member

    wie kann ich es denn deinstallieren ?
    ist Imovie gesondert nach installierbar von der MAC CD ?

    Gruß
    Matthias
     
  4. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi !

    Das ist sicher eine berechtigte Frage. Als ich meinen G4 466 im Februar 2001 gekauft habe, lag dem eine extra iMovie CD bei. Beim jetzt erworbenen iBook
    gab es das nicht mehr. Normalerweise sollte Apple diese Anwendung auf den beigelegten System CDs untergebracht haben.
    Da muß ich auch nachschauen, genau wie Du....

    Gruß,
    Apwisch
     
  5. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    ...ach ja, deinstallieren.

    Bist Du ein Windowsuser, oder was? ;)
    Versuche es doch mal mit löschen oder in den Papierkorb ziehen.
    Am leichtesten geht es mit Sherlook. Einfach die Festplatte/n nach iMovie durchsuchen und das Ergebnis löschen.

    Gruß; Apwisch
     
  6. M.Reimer

    M.Reimer New Member

    Hallo Apwisch,

    war mal Windows user..... / und nun begeisterter MAC User
    Wenn ich I movie wegtrashe, stellt sich immer noch die Frage wo man das Imovie wieder her bekommt. Vielleicht gibt es ja irgendwo die Möglichkeit es Downzuloaden. (was ichh aber bisher im Internet gefunden habe sind leider nur updates.

    Gruß
    Matthias
     
  7. apwischatwork

    apwischatwork New Member

    Hi!

    Das habe ich mir doch gedacht. Kann mich an ähnliche Fragen erinnern, da der Mac im Februar 2001 auch meine erste Begegnung mit Apple war. Quais der Sprung ins kalte Wasser. Da sucht man doch schon mal "Software Installieren/Deinstallieren" usw. Wenn man versucht seine Windowsgewohnheiten auf MacOS zu übertragen, kann man leicht graue Haare bekommen, bis man sich dann fragt: "Wozu braucht man einen derart umständlichen WindowsExplorer?", "Warum ist das Dateihandling unter Win so umständlich?", "Warum ist Windows so ein beschränktes Betriebssystem, welches einem kaum Freiheiten lässt selbst zu gestalten?" Spätestens dann hat man sich sehr gut in MacOS eingearbeitet. Nicht umsonst heißt Windows Windows, Fenster sind halt beschränkt.

    Leider kann man iMovie nicht mehr downloaden, nur noch die Updates.
    Aber ich erinnere mich dunkel an eine "Softwarepakete wiederherstellen" CD von Apple, welche auch Du haben solltest.
    Ausserdem ist die Tatsache, daß niemand sonst aus dem Forum auf Deine Fragen antwortet, ein sichere Zeichen dafür, daß die Installatuon von iMovie so einfach sein muß wie etwa aus einem Bus zu schauen.

    Nicht aufgeben!

    Gruß,
    Apwisch
     
  8. aeschli

    aeschli New Member

    benutzt ihr imovie 2.1.1 und roxio toast titanium 5.0 mit den plugins für imovie installiert. hatte probleme damit - einfach die toast videocd plugins aus dem toast ordner entfernen und der qicktime-export funktioniert wieder!
     
  9. M.Reimer

    M.Reimer New Member

    Hallo,
    ich habe die Plugins deinstalliert, aber leider ohne Erfolg...
    ich denke die einzige Lösung ist die neuinstallation von Imovie...

    bloß woher ?

    Gruß Matthias
     
  10. M.Reimer

    M.Reimer New Member

    Hat mir noch jemand einen Tip ?

    ich komm nicht mehr weiter ....
     
  11. M.Reimer

    M.Reimer New Member

    Hallo,

    vielen vielen Dank, es hat geklappt yeahhhhh !!!!!!!

    Gruß
    Matthias
     
  12. DonnaK

    DonnaK New Member

    ist ganz schoen dumm mit de-/neu installieren.
    ich finde meine imovie cd auch nicht mehr - aber auf der os ist es nicht, da es ja nicht bei allen macs dabei ist.
    na, zum glueck geht mein imovie jetzt wieder, dachte schon, ich muesste auch neu installieren.
     

Diese Seite empfehlen