Probleme mit iSight Kamera bei MacBook Pro Retina

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von steinhaufen, 6. März 2013.

  1. steinhaufen

    steinhaufen New Member

    Liebe Forennutzer,
    ich hatte bis vorgestern einen nagelneuen MacBook Pro 15.4 Retina. Diessen musste ich wegen Problemen mit der eingebauten iSight Kamera zurück schicken. Die Kamera zeigte anfangs eine wahnsinnig schlechte Qualität, als ob ein Filter/Schleier vor der Linse wäre. Das ganze Bild war verwaschen, eher violett und die Lichtempfindlichkeit extrem schlecht. Vergleiche mit dem iPad 3 und iPhone 5 zeigten, dass deren Kameras (Front Kameras) wesentlich bessere Aufnahmen machten.
    Die Probleme konnten auch nicht an einer schlechten Internetverbindung liegen, da ich alle Aufnahmen mit PhotoBooth und Quicktime gemacht habe.
    Nachdem die Kamera des MacBook am zweiten Tag Schlieren und Aussetzer zeigte habe ich es zurück geschickt.
    Allerdings bin ich bei meiner Suche im Internet darauf gestoßen, dass offensichtlich die Qualität der verbauten Kameras in den MacBook Pros und den neuen iMacs bei sehr vielen sehr schlecht ist. Auch Nachfragen bei Apple haben offensichtlich keine Abhilfe gebracht.
    Im Apple Forum gibt es viele Threads dazu, einer ist folgender:https://discussions.apple.com/message/21431309?ac_cid=tw123456#21431309
    Ich bin erstaunt, dass man von diesem Problem in der deutschen Fachpresse bisher nichts gehört hat.
    Hat sonst noch jemand Probleme mit der Qualität? Oder fällt es oftmals nicht auf, weil niemand die Kamera benutzt?
     

Diese Seite empfehlen