Probleme mit iTunes3 unter 10.1.5.

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von helldorado, 13. August 2002.

  1. helldorado

    helldorado New Member

    Wenn ich eine CD höre, diese auswerfe und eine neue einlege, spielt iTunes die CD nur noch mit stottern, als wäre der arbeitsspeicher extrem überlastet, was dieser aber nicht ist. Ich muß meinen iMac G4 dann rebooten , um iTunes wieder nutzen zu können. hat jemand ein ähnliches prob bzw. kennt die Lösung dessen? danke!
     
  2. macmic

    macmic New Member

    macht er das auch dann, wenn du iTunes nach der 1. CD beendest, wieder neu startest und dann die 2.CD einlegst ?
     
  3. macmic

    macmic New Member

    macht er das auch dann, wenn du iTunes nach der 1. CD beendest, wieder neu startest und dann die 2.CD einlegst ?
     
  4. macmic

    macmic New Member

    macht er das auch dann, wenn du iTunes nach der 1. CD beendest, wieder neu startest und dann die 2.CD einlegst ?
     

Diese Seite empfehlen