Probleme mit iWeb-Publishing

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacLars, 23. April 2007.

  1. MacLars

    MacLars New Member

    Hallo iWeb-Nutzer,

    ich habe folgendes Problem beim Veröffentlichen meiner mir iWeb erstellten Website: Ich habe den Probe-Zugang zu .mac und habe eine Site mit 5 Webseiten in iWeb 1.1.1 erstellt. Darunter befindet sich auch eine Blogseite. Beim Veröffentlichen bricht iWeb immer mit der Fehlermeldung ab, daß ein Fehler bei der Blogseite aufgetreten ist. Wenn ich die Blogseite rausnehme, kommt die Fehlermeldung bei einer anderen Seite. Was geht da falsch? Wird die Diskquota der iDisk überschritten? Oder was? Selbst wenn ich nur eine simple Startseite, die nur Text und ein Bild enthält, veröffentlichen will, klappt es nicht. Darf vielleicht der Name der Site keine Leerzeichen enthalten?

    Bitte helft mir!!!

    Lars
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Keine Leerzeichen, keine Sonderzeichen.
     
  3. MacLars

    MacLars New Member

    Auch eine Website mit nur einer Seite, die im Titel nur ein Wort hat, wird nicht veröffentlicht. Es kommt die Fehler meldung: "Beim veröffentlichen der Datei /Web/Sites/iWeb/Canada ist ein Fehler aufgetreten." Aber was für ein Fehler das ist... Man weiß es nicht.

    Jemand noch Ideen?
     
  4. 90210

    90210 New Member

    Ist ein Fehler der Version 1.1.1 - mach das Update auf 1.1.2.
     
  5. MacLars

    MacLars New Member

    Update gemacht, Neustart (obwohl eigentlich nicht nötig) = Problem besteht weiterhin mit den einfachsten Seiten...

    Kann es sein, daß man mit dem .mac-Testaccount keine iWeb-Sites veröffentlichen kann? Wenn ja, dann vielen Dank, Steve!

    Lars

    PS: Wenn noch jemand ideen hat...
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Kannst Du die Seite denn in einen Ordner exportieren und von dort aus im Browser betrachten?
     
  7. 90210

    90210 New Member

    Vielleicht liegt es an der Testversion !
     

    Anhänge:

  8. MacLars

    MacLars New Member

    Jawohl, das funzt einwandfrei. Bis auf die auf .mac beschränkten Dienste (Blog-Kommentare, Besucherzähler...) natürlich.

    Ich habe auch schon probiert, diesen Ordner per ftp auf einen Server zu laden, aber der hat dann immer mit der Fehlermeldung abgebrochen, daß Dateinamen mit ungültigen Zeichen vorkommen. Da ich keine Lust habe, alle Dateien, die iWeb erzeugt, auf Leerzeichen o.ä. zu untersuchen und die dann umzubenennen (geschweige denn, daß die Site dann noch funzt...), kann das eigentlich auch keine Lösung sein.

    Ich habe eigentlich auch wenig Lust, mir für 100 Tacken die .mac-Vollmietgliedschaft zu holen, nur um dann festzustellen, daß das mit der Site-Veröffentlichung immer noch nicht klappt. Ich hätte eigentlich schon erwartet, daß man mit dem Probezugang auch die iWeb-Dienste nutzen kann...
     
  9. MacLars

    MacLars New Member

    Also, ich glaube ich habe das Problem gelöst: Es liegt nicht am Probezugang zu .mac sondern wohl eher an irgendwelchen Netzwerk- oder Portregeln. Denn ich habe versucht, von der Uni aus die Website auf .mac zu veröffentlichen ;-) Und das wird wohl von unserem Uni-Netzwerk nicht zugelassen. Von zuhause hat alle wunderbar geklappt...

    Trotzdem vielen Dank für die Hinweise und Tipps.

    Lars
     

Diese Seite empfehlen