Probleme mit MAIL und Service

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von der umsteiger, 17. April 2008.

  1. der umsteiger

    der umsteiger New Member

    Hallo,

    ich muß jetzt einfach mal ein wenig Dampf ablassen.

    Anfang dieses Jahres entschied ich mich dafür von meinem PC auf einen Apple
    (MacBook Pro) umzusteigen und nach anfänglicher Begeisterung hatte diesen Entschluss bis heute auch nicht bereut.
    Vorgestern wurde ich von dem System aufgefordert eine Softwareaktualisierung herunterzuladen und zu installieren, was ich auch tat. Leider funktionierte nach diesem Update das Mail-Programm nicht mehr (‘hängt sich immer auf und lässt sich auch nicht mehr auf normalem Wege schliessen).
    Da mir „Mail“ sehr wichtig ist, rief ich die Support-Hotline an um diesen Fehler aus der Welt zu schaffen, dort teilte man mir lediglich mit, dass mein „80 Tage Telefonsupport“ leider abgelaufen sei und das man für eine telefonische Hilfestellung pro Thema über
    40,- € berechnen müsse.
    Meiner Meinung nach ist es eine ziemliche Frechheit für ein Produkt in der Preisklasse eines „MacBook Pro“ auch noch Geld für einen telefonischen Support zu verlangen.
    Apple sollte sich mal überlegen, ob da nicht ein wenig mehr Kulanz angebracht wäre.
    Abgesehen von der ohnehin viel zu kurzen Garantiezeit sollte man seinen Kunden wenigstens mit einem kostenlosen telefonischen Kundendienst zur Seite stehen wenn schon nach kurzer Zeit nicht selbst verschuldete Probleme bei einem Produkt auftreten.
    Kundendienst und guter Service sind heutzutage das Wichtigste, da reicht es nicht mehr einen Artikel auf den Markt zu bringen und die Kunden dann bei auftretenden Problemen im Regen stehen zu lassen oder erneut zur Kasse zu bitten.

    Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    MfG
    Hermann Berger
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hast du die Rechte schon repariert? Das ist eine Standardprozedur, die sehr, sehr oft bei Problemen hilft.

    Hierzu öffnest du im Ordner »Dienstprogramme« zu finden im Programmordner das »Festplatten-Dienstprogramm« um darin deine Festplatte auszuwählen. Hernach klickst du auf »Zugriffsrechte des Volumes reparieren«. Gut möglich, dass hernach Mail wieder will.

    Ach, und wegen des Telefonsupportes; ich wusste das und hab’ mir ’nen AppleCare Protection Plan gekauft.
     
  3. Holloid

    Holloid New Member

    nein.
     
  4. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ärgerlich ist das schon, Umsteiger. Und frech obendrein. Ich habe neulich auch ausgiebigst über Apple geflucht. Hatte ein Update gemacht und dann 4 Stunden während der Arbeitszeit mit dem dadurch ausgelösten Absturz zu tun. Ich musste das System neu anlegen, die Updates draufspielen, etliche Programme neu installieren und habe Blut geschwitzt. Seit dem bin ich sehr sehr vorsichtig geworden, was das schnelle Updaten angeht. Mach mal das was Convi vorschlägt und ich hoffe dann läuft wieder alles bei Dir.

    :nicken:
     

Diese Seite empfehlen