Probleme mit Netzwerk

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von apoc7, 21. April 2002.

  1. apoc7

    apoc7 New Member

    Ich habe einen PowerMacG4 der mittels T-DSL ins Internet geht und mittels Brickhouse das Routing zum PowerBookG4 sicherstellt.

    Es funktioniert alles, bis auf das Aufrufen der Seite http://www.versiontracker.com, Software Aktualisieren und GMX-Konten abfragen.
    (ich tippe gerade z.B. auf dem Powerbook).

    Gestern war ich in einem größerem Netzwerk, das mittels Linux-Server ins Netz ging. Dort funktionierte alles in der selben Konfiguration.

    IMHO müsste es ja an der Konfiguration von MacOSX bzw. Brickhouse auf dem PowerMac liegen... nur woran?
     
  2. Kate

    Kate New Member

    ...schalte mal die Firewall ab und teste, ob es dann geht. Dann musst du weitere Ports in der Firewall öffnen, z.B. diejenigen, die Softwareupdate nutzt.
     
  3. goldfinger

    goldfinger New Member

    Du must die MTU richtig einstellen.
    Nur wo ???

    Es dürften noch mehr Seiten nicht gehen.
    z.b. telekom.de
     
  4. apoc7

    apoc7 New Member

    also telekom.de geht ohne Probleme.
    Ich habe meist bei .com Adresse Probleme. Neu aufgefallen ist mir: http://www.wdr.de - diese Seite sollte nun wirklich gehen.

    Was ist MTU?

    Firewall ist mittels Brickhouse gänzlich deaktiviert... (auf allen Schnittstellen)
     
  5. apoc7

    apoc7 New Member

    Ich habe einen PowerMacG4 der mittels T-DSL ins Internet geht und mittels Brickhouse das Routing zum PowerBookG4 sicherstellt.

    Es funktioniert alles, bis auf das Aufrufen der Seite http://www.versiontracker.com, Software Aktualisieren und GMX-Konten abfragen.
    (ich tippe gerade z.B. auf dem Powerbook).

    Gestern war ich in einem größerem Netzwerk, das mittels Linux-Server ins Netz ging. Dort funktionierte alles in der selben Konfiguration.

    IMHO müsste es ja an der Konfiguration von MacOSX bzw. Brickhouse auf dem PowerMac liegen... nur woran?
     
  6. Kate

    Kate New Member

    ...schalte mal die Firewall ab und teste, ob es dann geht. Dann musst du weitere Ports in der Firewall öffnen, z.B. diejenigen, die Softwareupdate nutzt.
     
  7. goldfinger

    goldfinger New Member

    Du must die MTU richtig einstellen.
    Nur wo ???

    Es dürften noch mehr Seiten nicht gehen.
    z.b. telekom.de
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

    also telekom.de geht ohne Probleme.
    Ich habe meist bei .com Adresse Probleme. Neu aufgefallen ist mir: http://www.wdr.de - diese Seite sollte nun wirklich gehen.

    Was ist MTU?

    Firewall ist mittels Brickhouse gänzlich deaktiviert... (auf allen Schnittstellen)
     
  9. MacPac

    MacPac New Member

    MTU ist die Maximal Tranfair Unit. Die giebt die Packetgröße an. Im Lan werden MTU´s von 1500Byte erwartet, aber aus dem Internet kommen nir MTU`s unter 1500Byte (1472B z.Bsp.) Am Wintelrechner einfach einzustellen...aber am Mac??? suche schon ganz verzweifelt
     
  10. apoc7

    apoc7 New Member

    Und wie stellt man es bei einem Wintel-Rechner ein?
    Dann hätte ich schon 50% meiner Probleme gelöst
     

Diese Seite empfehlen