Probleme mit neueren Mozilla-Browsern!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Paulchen2, 22. Juni 2004.

  1. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Ich habe bisher neben Safari viel Firefox und Camino eingesetzt. Jetzt habe ich in den letzten Wochen die neueren Versionen installiert (Camino 0.8, Firefox 0.9) und die laufen jetzt im Gegensatz zu den Vorgängern sehr instabil. Es kommt überzufällig häufig vor, dass sich die Browser bei www.spiegel.de oder www.dpreview.com ohne Vorwarnung verabschieden. Entweder passiert das beim Scrollen oder auch ganz unvermittelt nach ein paar Sekunden, ohne dass ich überhaupt was getan habe. Komischerweise ist das mit Mozilla 1.7 genauso, Version 1.6 lief ohne Probleme.

    Habe schon alles gemacht, alle Prefs und Caches gelöscht, die neuesten Plugins installiert (auch Flash) etc., hat nix geholfen. Nachfragen in anderen Foren haben ergeben, dass ich wohl der einzige mit diesem Problem bin!

    Was ich nicht verstehe: wieso laufen alle Vorversionen ohne Probs, während Camino 0.8, Firefox 0.9 und Mozilla 1. abstürzen. Was ist bei den neuen Versionen grundlegend anders bzw. was verträgt sich bei denen nicht mit meinem System (10.3.4)??? Hat einer einen Rat, wie sich das Problem lösen lässt??

    Gruß Paulchen2
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Hm, ich fürchte ich kann da auch nicht weiterhelfen.
    Bei mir beobachte ich mit Firefox 0.9 kein anderes verhalten wie mit 0.9 . Nicht instabiler und auch nicht mehr am abstürzen.
    Scheint mal wieder ein Problem zu sein das nur userabhängig auftritt, also mal hier, mal da je nachdem was vielleicht noch so alles läuft was fürn rechner etc ... keine ahnung
    Bei mir ist firefox 0.9 so stabil wie es 0.8 auch schon war.

    Allerdings gabs bei der 0.8 vor Monaten auch mal ne Woche oder so in der es sich alle paar Minuten verabscheidete, selbst wenn er gar nicht aktiv war und ich in nem anderen Proggi arbeitete kam ne meldung Firefox hätte sich gerade beendet.

    das war dann ohne weiteres zutun von mir wieder verschwunden und ist seitdem kein einziges mal wieder aufgetreten
     
  3. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Ich habe bisher neben Safari viel Firefox und Camino eingesetzt. Jetzt habe ich in den letzten Wochen die neueren Versionen installiert (Camino 0.8, Firefox 0.9) und die laufen jetzt im Gegensatz zu den Vorgängern sehr instabil. Es kommt überzufällig häufig vor, dass sich die Browser bei www.spiegel.de oder www.dpreview.com ohne Vorwarnung verabschieden. Entweder passiert das beim Scrollen oder auch ganz unvermittelt nach ein paar Sekunden, ohne dass ich überhaupt was getan habe. Komischerweise ist das mit Mozilla 1.7 genauso, Version 1.6 lief ohne Probleme.

    Habe schon alles gemacht, alle Prefs und Caches gelöscht, die neuesten Plugins installiert (auch Flash) etc., hat nix geholfen. Nachfragen in anderen Foren haben ergeben, dass ich wohl der einzige mit diesem Problem bin!

    Was ich nicht verstehe: wieso laufen alle Vorversionen ohne Probs, während Camino 0.8, Firefox 0.9 und Mozilla 1. abstürzen. Was ist bei den neuen Versionen grundlegend anders bzw. was verträgt sich bei denen nicht mit meinem System (10.3.4)??? Hat einer einen Rat, wie sich das Problem lösen lässt??

    Gruß Paulchen2
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Hm, ich fürchte ich kann da auch nicht weiterhelfen.
    Bei mir beobachte ich mit Firefox 0.9 kein anderes verhalten wie mit 0.9 . Nicht instabiler und auch nicht mehr am abstürzen.
    Scheint mal wieder ein Problem zu sein das nur userabhängig auftritt, also mal hier, mal da je nachdem was vielleicht noch so alles läuft was fürn rechner etc ... keine ahnung
    Bei mir ist firefox 0.9 so stabil wie es 0.8 auch schon war.

    Allerdings gabs bei der 0.8 vor Monaten auch mal ne Woche oder so in der es sich alle paar Minuten verabscheidete, selbst wenn er gar nicht aktiv war und ich in nem anderen Proggi arbeitete kam ne meldung Firefox hätte sich gerade beendet.

    das war dann ohne weiteres zutun von mir wieder verschwunden und ist seitdem kein einziges mal wieder aufgetreten
     
  5. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Ich habe bisher neben Safari viel Firefox und Camino eingesetzt. Jetzt habe ich in den letzten Wochen die neueren Versionen installiert (Camino 0.8, Firefox 0.9) und die laufen jetzt im Gegensatz zu den Vorgängern sehr instabil. Es kommt überzufällig häufig vor, dass sich die Browser bei www.spiegel.de oder www.dpreview.com ohne Vorwarnung verabschieden. Entweder passiert das beim Scrollen oder auch ganz unvermittelt nach ein paar Sekunden, ohne dass ich überhaupt was getan habe. Komischerweise ist das mit Mozilla 1.7 genauso, Version 1.6 lief ohne Probleme.

    Habe schon alles gemacht, alle Prefs und Caches gelöscht, die neuesten Plugins installiert (auch Flash) etc., hat nix geholfen. Nachfragen in anderen Foren haben ergeben, dass ich wohl der einzige mit diesem Problem bin!

    Was ich nicht verstehe: wieso laufen alle Vorversionen ohne Probs, während Camino 0.8, Firefox 0.9 und Mozilla 1. abstürzen. Was ist bei den neuen Versionen grundlegend anders bzw. was verträgt sich bei denen nicht mit meinem System (10.3.4)??? Hat einer einen Rat, wie sich das Problem lösen lässt??

    Gruß Paulchen2
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Hm, ich fürchte ich kann da auch nicht weiterhelfen.
    Bei mir beobachte ich mit Firefox 0.9 kein anderes verhalten wie mit 0.9 . Nicht instabiler und auch nicht mehr am abstürzen.
    Scheint mal wieder ein Problem zu sein das nur userabhängig auftritt, also mal hier, mal da je nachdem was vielleicht noch so alles läuft was fürn rechner etc ... keine ahnung
    Bei mir ist firefox 0.9 so stabil wie es 0.8 auch schon war.

    Allerdings gabs bei der 0.8 vor Monaten auch mal ne Woche oder so in der es sich alle paar Minuten verabscheidete, selbst wenn er gar nicht aktiv war und ich in nem anderen Proggi arbeitete kam ne meldung Firefox hätte sich gerade beendet.

    das war dann ohne weiteres zutun von mir wieder verschwunden und ist seitdem kein einziges mal wieder aufgetreten
     
  7. Paulchen2

    Paulchen2 New Member

    Ich habe bisher neben Safari viel Firefox und Camino eingesetzt. Jetzt habe ich in den letzten Wochen die neueren Versionen installiert (Camino 0.8, Firefox 0.9) und die laufen jetzt im Gegensatz zu den Vorgängern sehr instabil. Es kommt überzufällig häufig vor, dass sich die Browser bei www.spiegel.de oder www.dpreview.com ohne Vorwarnung verabschieden. Entweder passiert das beim Scrollen oder auch ganz unvermittelt nach ein paar Sekunden, ohne dass ich überhaupt was getan habe. Komischerweise ist das mit Mozilla 1.7 genauso, Version 1.6 lief ohne Probleme.

    Habe schon alles gemacht, alle Prefs und Caches gelöscht, die neuesten Plugins installiert (auch Flash) etc., hat nix geholfen. Nachfragen in anderen Foren haben ergeben, dass ich wohl der einzige mit diesem Problem bin!

    Was ich nicht verstehe: wieso laufen alle Vorversionen ohne Probs, während Camino 0.8, Firefox 0.9 und Mozilla 1. abstürzen. Was ist bei den neuen Versionen grundlegend anders bzw. was verträgt sich bei denen nicht mit meinem System (10.3.4)??? Hat einer einen Rat, wie sich das Problem lösen lässt??

    Gruß Paulchen2
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Hm, ich fürchte ich kann da auch nicht weiterhelfen.
    Bei mir beobachte ich mit Firefox 0.9 kein anderes verhalten wie mit 0.9 . Nicht instabiler und auch nicht mehr am abstürzen.
    Scheint mal wieder ein Problem zu sein das nur userabhängig auftritt, also mal hier, mal da je nachdem was vielleicht noch so alles läuft was fürn rechner etc ... keine ahnung
    Bei mir ist firefox 0.9 so stabil wie es 0.8 auch schon war.

    Allerdings gabs bei der 0.8 vor Monaten auch mal ne Woche oder so in der es sich alle paar Minuten verabscheidete, selbst wenn er gar nicht aktiv war und ich in nem anderen Proggi arbeitete kam ne meldung Firefox hätte sich gerade beendet.

    das war dann ohne weiteres zutun von mir wieder verschwunden und ist seitdem kein einziges mal wieder aufgetreten
     

Diese Seite empfehlen