Probleme mit Quicktime Pro auf MBP

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DasAundO, 20. Oktober 2008.

  1. DasAundO

    DasAundO New Member

    Hallo,
    seit kurzem habe ich folgendes Problem:
    ich öffne eine Datei mit QT, nach kurzer Zeit 10-15 Min geht der Ton aus und das Bild läuft nur noch ganz langsam. Drücke ich kurz hinter einander zweimal die Leertaste, also zum stoppen und weiterschauen, läuft kurz alles ganz normal. Doch nach einigen Sekunden wiederholt sich dieser Fehler. Die "Lösung" erstmal ist, 2-3 Min Pause machen und dann weiterschauen. So läuft alles für ca 30 Min wieder normal, dann kommt der Fehler wieder.

    Oder die Alternative ist, das Bild läuft normal weiter aber der Ton ist weg. Spul ich zurück bis zu einer Stelle wo der Ton noch ging und lass wieder laufen, kommt der ton ganz normal.

    Was ist da los?


    Ich habe ein ca 1 Jahr altes MBP (10.5.5, 2.2 GHz, 2 GB RAM) und QT Pro (7.5.5.)
    Gruß Andi
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Du hast nicht erwähnt um welche Dateien (Videoformat) es sich handelt.
    Das Problem hatte ich auch schon mehrfach beim Abspielen von Dateien aus dem DVB-T Empfänger. Bei mir waren es Dateifehler bzw. Fehler im Timecode. Abhilfe durch Reparieren es Timecodes und Exportieren nach mpeg2 mit der SW MPEG Streamclip.

    MACaerer
     
  3. DasAundO

    DasAundO New Member

    Es sind meistens avi oder mov Dateien, die auf einmal spinnen
     

Diese Seite empfehlen