Probleme mit Safari und Word

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Ilonka Spadi, 30. August 2011.

  1. Ilonka Spadi

    Ilonka Spadi New Member

    Hi, wer weiß Rat. Eine mit Safari (5.1 oder älter) versandte mail mit word-Textdatei als Anhang (word 2004 oder 2011), die ich über web.de versende, lässt sich beim Empfänger zwar öffnen, es erscheint aber nicht der tatsächliche Text, sondern nur der Hinweis "objekt file". Wiederhole ich jedoch die Sache mit dem browser camino, klappt das Ganze. Könnte clamxav, was ich mir runtergeladen habe, hinter der Angelegenheit stecken?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Warum nimmst du nicht für den eMails auch das Programm Mail? Ein Programm für den eMial-Verkehr ist doch viel bequemer und kann im Hintergrund weiterlaufen und Mails z.B. alle 15 oder 30 Minuten abrufen. Somit erhältst du Mails relativ schnell nach dem Senden einer Mail an dich!
     
  3. Ilonka Spadi

    Ilonka Spadi New Member

    Vielen Dank für Deine Antwort. Allerdings hat die Lösung dieses Problems auch seinen Reiz.
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Ich wüsste nicht, welche das wären...
     

Diese Seite empfehlen