Probleme mit Sicherheitskopie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von gefrierbrand, 21. August 2004.

  1. gefrierbrand

    gefrierbrand New Member

    hallo leute,

    folgendes problem: ich habe eine videotheken-dvd kaufen müssen, weil sie verkratzt war. sie läuft zwar noch einwandfrei, aber das war denen egal. nun gut. ich möchte von dem film (dawn o.t.d.) eine sicherheitskopie machen, dass ich ihn noch schauen kann, falls die original-dvd evtl. noch einen kleinen kratzer bekommt und dann wirklich nicht mehr läuft. ich habe sie mit dvdbackup auf meinen mac gezogen. wenn ich sie mir mit vcl als "dvd" ansehen will, bekomme ich schon eine fehlermeldung (kann den film nur als datei öffen, und da läuft er nur auf englisch). wenn ich sie dann mit dvd2onex 1.3 bearbeiten möchte, bekomme ich den film garnicht zur auswahl, sondern nur einen kleinen kurzfilm aus der extras-rubrik. woran liegt das? gibt es eine möglichkeit, den film trotzdem zu kopieren? wie gesagt, ich bin im besitz der original-dvd. kann mir jemand von euch weiterhelfen?

    danke!

    gefrierbrand
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Was passiert wenn du sie dir mit dem apple DVD Player anschaust?
    Wenn du die mit DVDBackup auf Platte gezogen hast, dann existiert dort ja jetzt der VIDEO_TS Ordner ...

    Der apple DVD Player hat den menüpunkt "VIDEO_TS Ordner öffnen" probier das mal aus
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >> gibt es eine möglichkeit, den film trotzdem zu kopieren? wie gesagt, ich bin im besitz der original-dvd. <<

    Legal nicht.
    Da DVDs einen Kopierschutz besitzen, der zwar umgangen werden kann (anleitung dazu wird garantiert folgen) , nutzt auch nicht der Nachweis das man im Besitz der Original-DVD ist, um daraus für sich das Recht ableiten zu können, eine sogenannte "Sicherheitskopie" zu erstellen.
    Etwas anderes wäre es wohl, wenn man die Sicherheitskopie kopiert.
    Da diese keinen Kopierschutz besitzt, verstößt man bei dessen Doppelung wohl nicht gegen die Gesetze die das Urheberrecht betreffen.
     
  4. gefrierbrand

    gefrierbrand New Member

    @kawi: danke für den tip! aber ich kann sie trotzdem immer noch nicht mit dvd2onex zum brennen aufbereiten.... :(


    vcl hat diese option auch. den apple-dvd-player habe ich runtergeschmissen, weil er sich öfters aufgehängt hat.
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    VLC hat aber nur rudimentäre DVD Abspielfunktionen, VLC kann keine Menüs, es gibt Probleme bei Tonsynchronität etc ... zum DVD absüpielen ist VLC denkbar ungeeigent - auch wenn es die Funktion besitzt. aber nicht alles was man machen kann, macht auch Sinn.

    Um DVD2One dazu zu kriegen das es den Filöm verkleinert müssen alle Kopierschutzmechanismen zuvor aufgehoben sein. DVD2OneX kann nur mit ungesichertem Material umgehen. Ist also die Frage ob du mit DVDbackup auch wirklich alle Optionen aktiviert hattest beim kopieren.
    Ansonsten vielleicht mit dem Tool MacTheRipper nochmal auf die HD kopieren.
     
  6. gefrierbrand

    gefrierbrand New Member

    dvdbackup hat nicht alle dateien rüberbearbeitet. ich habe die fehlenden dateien von der original-dvd einfach in den neuen ordner geschoben...und schon ging es :)
     

Diese Seite empfehlen