Probleme mit Sonica

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von newby, 2. Dezember 2003.

  1. newby

    newby New Member

    hi!

    ich hab mitlerweile seit einem halben Jahr dieses Sonica Teil von m-Audio, war bis jetzt fast zu frieden in letzter Zeit häufen sich aber die Fehler!

    1.) Der analoge Ausgang klinkt so mies wie ein 11 kHz mp3

    2.) Der digitale Ausgang funzt in letzter Zeit oft nicht, das Teil leuchtet zwar schön rot, aber der Verstärker bekommt kein Signal (Kabel ist ok!)

    3.) Seit OS 10.2.8 (hab jetzt aber schon 10.3.1) funktioniert der Dolby Digitalsound beim DVD schauen nicht mehr - VLC 0.6.2 meldet "coreaudio: failed to set buffer size nope" oder so ähnlich!

    kennt ihr diese Probleme? wenn ja, habt ihr da schon Lösungen?


    mfg newby
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    was issn sonica?

    peter
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    das hier:
    Sonica is a external USB audio card with digital and analog connectors. Look at what it has to offer:

    • Portable 24-bit/96 kHz audio upgrade for laptops and desktops
    • Digital connector for surround sound receiver or MiniDisc
    • Analog connector for powered speakers or stereo receiver
    • Supports Dolby Digital 5.1 (AC3), Dolby Pro Logic and DTS.
    • The easiest upgrade for pro-quality digital audio and surround sound


    Turn your laptop or desktop into a high-quality home theater.
    Sonica’s digital output supports all popular surround sound formats, such as Dolby™ Digital 5.1 (AC3), DTS™, and Dolby Pro Logic™. Sonica turns your laptop or desktop into the ultimate home theater component. Don’t have a surround sound receiver or 5.1 speakers? No problem. Sonica’s built-in TruSurround XT™ technology gives you simulated surround sound over your existing powered stereo speakers. Using patented TruBass™ technology, Sonica can even increase the perceived bass output of your existing speakers.


    Quelle: Sonica hier
     
  4. newby

    newby New Member

    ich hab den Begriff "Sonica" deswegen nicht genauer erklärt, weil jemand der das Teil nicht hat, sowiese diese Probleme nicht kennen wird.

    Mir ist mittlerweile was total komisches aufgefallen:
    Wenn ich Sonica an meinem PowerBook am USB Anschluss Nr. 2 anschließe, dann treten all diese Probleme auf, schließe ich das Teil aber am USB Anschluss Nr. 1 an oder an Nr. 2 ein USB Hub und dann Sonica, dann hab ich die Probleme 1 und 2 nicht!

    total komisch

    mfg newby
     
  5. MacMonster

    MacMonster New Member

    Moin!

    Deine Probleme kann ich nicht bestätigen. Unter Jaguar 10.2 bis 10.2.8 hatte ich andere Probs mit dem Teil. Bei Airportübertragungen "weg vom Rechner" z.B. Uploads oder Filetransfers zu einen anderen Rechner, knackte es an allen Ecken & Enden bis teilweise zum Absturz des Sounds. Hatte deswegen auch desöfteren M-Audio angeschrieben, aber bis heute keine Antwort bekommen. Ist aber auch erst 5 Monate her! :) Mieser Support (Telefon kann man gleich vergessen!).

    Seit Panther habe ich keinerlei Probs mehr mit dem Sonica. Genial wie eh & je; vor allem über den digitalen Ausgang.

    Bei Dir liegt es wohl eher an dem USB-Steckplatz. Was auch immer damit ist!?!?!

    MM
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    hat das hub eine eigene stromversorgung?
    wahrscheinlich bekommt das teil nicht genug strom über den powerbook usb port und der hub liefert mehr saft?

    peter
     
  7. newby

    newby New Member

    der Hub hat eine externe Stromversorgung, die hab ich aber gar nicht angeschlossen!

    Ich denke du hast das aber falsch verstanden, denn wenn Sonica am USB Hub hängt funktioniert es einwandfrei.
    Wenn ich aber Sonica direkt am PowerBook anschließe (am USB Port Nr. 2) kommt es zu den beschriebenen Fehlern.
    Komisch daran ist nur, dass Sonica vor noch nicht all zu langer Zeit an diesem Port funktioniert hat und jetzt auch manchmal noch an diesem Port funktioniert.

    @ MacMonster
    Funktioniert bei dir Dolby Digital wenn du eine DVD in VLC 0.6.2 anschaust, oder verwendest du diese AC3Edition, oder verwendest du generell einen anderen Player?


    mfg newby
     

Diese Seite empfehlen