Probleme mit Stuffit

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Huitzilopochtli, 8. August 2003.

  1. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli New Member

    Hallo zusammmen,

    Ich habe meine gesamten Dateien gepackt (mit der aktuellsten Stuffit-Version) und auf einen anderen Rechner verschoben, damit mir nix verloren geht wenn ich formatiere.

    Als ich jetzt aber versucht habe die Datei zu entpacken, hat er mir gegen Ende eine Fehlermeldung gebracht.

    Jetzt sind die Ordner zwar alle wieder da, die meisten Dateien funktionieren wieder, allerdings gibt es eben auch welche, die nicht mehr funktionieren.

    Was kann ich tun? Gibt es ne Möglichkeit die (evtl. "defekte") *.sitx Datei wieder komplett herzustellen?

    Danke für euere Hilfe!

    Grüße
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Was Du beschreibst, ist mir in der letzten Zeit auch immer wieder mal passiert. Ich sichere meine Files als sitx auf MO-Disks oder sonstwohin, aber mit dem Auspacken habe ich immer mal wieder Probleme. Ich mache das jetzt so, dass ich nach dem Stuffen probeweise gleich wieder auspacke, bevor ich die Datei wegsichere. Womit das zusammenhängt, ist mir nicht klar. Ev. ein Problem im Zusammenhang mit 10.2.6, denn etwa ab diesem Update begannen die Probleme. Früher hatte ich nie Schwierigkeiten mit StuffIt-Archiven.

    Das eigentliche Problem: Defekte sit- bzw. sitx-Archive sind so gut wie verloren. Es ist mir bisher wirklich noch niemals gelungen, eine solche Datei wieder herzustellen.

    StuffIt bietet aber die Möglichkeit, beim Format sitx Redundanzen einzufügen, was das Archiv aber wiederum ziemlich vergrössert - und zudem: Sollte StuffIt tatsächlich beim komprimieren Fehler machen - was ich vermute - würde die Redundanz wahrscheinlich nicht viel weiterhelfen.

    Gruss
    Andreas
     
  3. Taleung

    Taleung New Member

    Servus,

    wurde mit Stuffit oder Stuffit Deluxe gearbeitet?
    Dateien die mit Stuffit Deluxe nicht mehr geoeffnet werden konnten, konnte ich mit den Stuffit Expander (die Freeware -Version) ohne Probleme oeffen.

    Dumme idee... Die Windows-Version mal versuchen... (gibts doch..oder?)
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Das dürfte keine Rolle spielen, denn die Stuffit-Engine ist für den Expander und Deluxe die selbe.
    Wenn ich auf ein defektes SIT-Archiv stosse, versuche ich es aber wie Du mit allen mir bekannten Möglichkeiten, auch StuffIt für Windows unter VirtualPC bemühe ich für den letzten Rettungsversuch. Aber wie gesagt: In meinen Fällen hat das bisher noch nie geholfen.

    Gruss
    Andreas
     
  5. teorema67

    teorema67 New Member

    Nicht dass ich eine Antwort wüsste. Mir fällt nur auf, dass eine derartige Fehlfunktion bei mir noch nie auftrat. Ich verwende grundsätzlich nur sit! und nicht sitx. Zum Komprimieren nehme ich DropStuff, derzeit 7.0.3, nicht StuffIt Deluxe.

    Gruß!
    Andreas
     
  6. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli New Member

    Danke, werd das gleich mal ausprobieren. Aber viel Hoffnung habe ich auch nicht.

    Hätte doch vorher die wichtigsten Sachen noch auf CD brennen sollen.
     
  7. sandretto

    sandretto Gast

    Eigentlich sollten die Daten die man in Archive (.sit) speichert, ja besonderst gegen Verlust/Defekt gesichert sein !? Doch Aladdin hat uns scheinbar ein Ei gelegt. Seit ich StuffitDeluxe habe, häufen sich Fehlermeldungen drastisch. Schaut mal bei Versiontracker die Userbewertungen zu StuffitDeluxe an. :angry:

    Spricht etwas dagegen, mit DiskCopy DiskImages zu erstellen ? Die Daten werden dabei ja auch komprimiert.
     
  8. gebbi

    gebbi New Member

    Gegen DiskCopy spricht sicherlich nichts, aber die Stärke der Komprimierung wird nicht so hoch sein.
     
  9. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli New Member

    Naja ich habe auch erstmal die Nase voll. Ich habe die Files noch nicht einmal komprimiert. Ich wollte alles bloß als ein "File" haben, damit ich es komfortabler verschieben kann.

    Aber trotzdem GUTE NEUIGKEITEN:

    Es hat geklappt!!! Ich habe mir wirklich die Windows-Version heruntegeladen, die Datei angesehen, und jeden (Unter-)Ordner einzeln entpackt. Das hat dann letztendlich funktioniert.

    Ganz schön beschämend sich von Windows den Asch retten zu lassen.
     
  10. Huitzilopochtli

    Huitzilopochtli New Member

    Ahso, DAnk @ Taleung!!
     
  11. teorema67

    teorema67 New Member

    Was ich bei der Diskussion nicht verstehe: Egal ob StuffIt, StuffIt Deluxe oder DropStuff, komprimiert wird das Zeug doch immer vom StuffIt.framework. Und das ist doch bei allen dasselbe.

    Und wenn die Fehlfunktion doch was mit der Formatwahl sitx = .sitx (statt sit! = .sit) zu tun hat?
     

Diese Seite empfehlen