Probleme mit Tatstatur und USB unter 9.1

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von karmatah, 21. September 2001.

  1. karmatah

    karmatah New Member

    Ich habe einen PowerMac 9500 mit XLR8 G3-Karte und MacOS 9.1. Ich habe eine OrangeMicro USB/FireWire-Karte installiert und über deren USB-Port eine neue Apple Tastatur angeschlossen.
    Das MacOS will aber die Deutsche Tastatur-Belegung partout nicht anerkennen ! Statt "z" erscheint "y", Umlaute sind nicht zu erreichen, etc. Selbst die "@"- Taste ist nicht zu benutzten !
    Im Kontrollfeld "Tastatureinstellungen" ist "Deutsch" ausgewählt. Benutzte ich das Schreibtischprogramm "Tastatur" und halte ich auf der Hardware-Tastatur die "alt" -Taste, so erscheint auf der Software Tastatur die richtige Belegung. Clicke ich auf ein Symbol der Software Tastatur, kann ich dieses per Copy & Paste auch in andere Programme übernehmen. Mühsam !!
    Wer weiss rat ? Kann es daran liegen, dass die USB-Karte von einem amerikanischen Hersteller stammt, und sie somit quasi kein Deutsch versteht ;-) ?? Ich meine natürlich auf Grund von Treiber-Problemen. Dringender Ruf nach Hilfe, das Ganze macht mich verrückt und ich weiss nicht mehr was zu tun, wo nachzugucken.
    Vielen Dank für jeden Hinweis !!
     
  2. gizmo

    gizmo New Member

    dafür gibt's einen patch - wurde erst vor ein paar tagen hier besprochen. nimm mal die suchen-funktion zu hilfe...
     

Diese Seite empfehlen