Probleme mit Time Machine bei Upgrade von Snow Leopard

Dieses Thema im Forum "OS X Mountain Lion" wurde erstellt von Buchenstab, 22. November 2012.

  1. Buchenstab

    Buchenstab New Member

    Hallo!

    Nach einem Update vom aktuellsten Snow Leopard zu Mountain Lion 10.8.2 erkennt AirPort meine Time Machine nicht mehr als Festplatte für die Time Capsule. Alle bisher gelesenen Hinweise haben nicht geklappt:
    - Ein-/Ausschalten der Time Machine
    - aus Ruhezustand erwecken und dann neu in Time Capsule anmelden
    - nach Updates suchen (die letzten Time Machine Updates sind für Lion gewesen, die 10.8.2 nicht annimmt)
    - mit Time Capsule-CD neu installieren (10.8.2 wird nicht angenommen vom Programm).

    Auf die Festplatte an sich hab' ich also Zugriff, aber AirPort will nix von ihr wissen. Weiß hier jemand weiter? Das würde mir einige mehr von diesen hier :confused: ersparen.. und einen nahenden Nervenzusammenbruch vielleicht auch :frown:.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Kann es sein, dass sich nach dem Update auf 10.8.x der Gerätename des Macs verändert hat? Bei der Installation wird der Gerätenamen über die Einstellungen für die Anmeldung automatisch generiert. Die TimeMachine wiederum erkennt den Mac über den Gerätenamen und falls der sich geändert hat werden auch die BackUps nicht mehr erkannt. Ändern bzw. anpassen kannst du den Gerätenamen in der Systemeinstellung "Freigaben".

    MACaerer
     
  3. Buchenstab

    Buchenstab New Member

    Danke für Deine Antwort MACaerer!
    Aber: Nein, der Name hat sich nicht geändert, weder absichtlich noch unabsichtlich.

    In der Zwischenzeit hab' ich die Festplatte in den Time-Capsule-Optionen gelöscht (in der Hoffnung, daß sich hier neue Wahlmöglichkeiten auftun). Klarerweise: Ohne Erfolg (außer, daß die "alte" Platte, auf die ich in der Time Capsule keinen Zugriff hatte, nicht mehr in der Liste aufscheint).

    Was ich (auch) nicht verstehe: Über den Finder scheint die Platte auf, schaue ich aber die Informationen an, erscheint sie als "PC" und die Infos laden sich nie (s. Bild) Den Anhang $Time Machine-Probleme.jpg betrachten .

    Kann es sein, daß irgendwas bei den Air Port Einstellungen noch zu ändern ist bzw. ein verstecktes Update notwendig ist? Ich finde einfach nichts diesbezüglich..

    Oder anders gesagt: Warum zeigt mein Finder die Platte an, die Time Capsule aber nicht? Wie gibt es denn das...?
     
  4. Buchenstab

    Buchenstab New Member

    Ha! In den Netzwerkeinstellungen hab' ich gesehen, daß sich der Mac nicht mit dem Router sondern einer seltsamen Zahlen-Buchstabenkombination-von-Router (=Time Machine?) verbunden hat. Das geändert und plötzlich hat AirPort die Time Machine wieder erkannt.

    Seltsam ist nur: Über die "Backup vorbereiten..."-Funktion kommt er nicht hinaus. Aber das ist wohl wieder was fürs Hardware-Forum..
     

Diese Seite empfehlen